Anschrift Auenwaldschule

 
Wanderung zum Klärwerk
 

Noch kurz vor den Ferien haben zwei vierte Klassen das Klärwerk von Böklund besucht. Der Ausflug war als Abschluss des Projektes Wasser / Abwasser geplant.

 

 

Die Klassen hatten die relativ stabile Wetterlage abgewartet und der Klassen- und Fachlehrer hatte sich rechtzeitig mit dem verantwortlichen Leiter des Klärwerkes, Herrn Jacobsen, in Verbindung setzen können.

 

 

Auf der Strecke zum Klärwerk kamen wir durch den Ort Kattbek. Danach ging es durch die Feldmark. Das Klärwerk liegt im Außenbereich des Dorfes.

 

 

Nach dem Herr Jacobsen uns alle begrüßt hatte, führte er uns in das Klärwerksgebäude. Hier erläuterte er uns den Klärwerksaufbau an einer Schalttafel.

 

 

Danach ging es in den Außenbereich. Vorher konnten wir noch einig "interessante" Dinge im Schmutzfang und unter dem Mikroskop beobachten.

 

 

Auf einem Nachklärbecken hatte man einen interessanten Blick über das Gelände.

 

 

Hier konnte man sich sogar im Spiegelbild des Abwassers betrachten.

 

 

Wir konnten außerdem noch den Sandfang in Aktion beobachten. Herrn Jacobsen danken wir für seine fachlichen Informationen.

 

 

Das Wasser, welches das Klärgelände gereinigt verlässt, machte optisch schon einen sehr sauberen Eindruck.

 

 

Wir alle brauchen zum Leben Wasser. Aber wir verbrauchen es dabei auch. Um so wichtiger zu wissen, was mit dem verbrauchten Wasser geschieht. Auch Pflanzen, wie diese schöne Mohnblume, die wir auf unserem Weg fanden, braucht Wasser zum Leben.

 

 

Letzte Aktualisierung am:
01.07.2017
 
(Alle Angaben ohne Gewähr)


Jahreskalender
Zeit in Deutschland


Startseite

Wir über uns

Schulprofil

Schulzeiten

Termine

Ferien

Schuljahr(e)

Presse

Kontakt

Impressum, disclaimer, Datenschutzerklärung

Archiv

Für Eltern

 

FiSch (Familie in Schule)

SIS (Seniorpartner in School)

 

Förderverein Auenwaldschule Grundschule Böklund e.V.

 

Auenwaldschule Gemeinschaftsschule

 

Offene Ganztagsschule

 

Amt Südangeln