Anschrift Auenwaldschule

 
Ausflug zum Naturerlebnispark Trappenkamp

30.05.2002
 

Schon bald nach der Ankunft hatten die ersten Schüler die umfangreichen Spielangebote des Parks für sich in Anspruch genommen. So auch die Schüler der Klasse 4a.

 

 

 

Einige Schülergruppen machten sich auf, den Erlebnispfad unter sachkundiger Anleitung zu erkunden.
Da gab es manches zu entdecken und zu lernen. Kennt ihr den Unterschied zwischen Bachen und Frischlingen?  Was unterscheidet einen Keiler und einen Eber?
Wir haben es gelernt. Fragt mal die Kinder der 4a!

 

 

Ab 11.00 Uhr konnten die ersten Gruppen grillen. Eltern und Lehrer haben gemeinsam schnell ein Feuer entfacht, welches bald die Basis für das erfolgreiche Grillen war.
Schnell waren dann auch die ersten Würste gar. Es hielt sich das Gerücht, dass sogar einige übrig geblieben sind!

 

 

Der Ringwall war Schutz und Treffpunkt für viele aus der Böklunder Schulgemeinde. Wir haben viel gesehen und erlebt an diesem Tag. Auch das Wetter meinte es mit uns gut. So war unser diesjähriger Schulausflug rundum eine gelungene Angelegenheit.

P.S.
Vielen Dank an die/den unbekannte(n) Finderin/Finder meiner Kamera und das er/sie hat liegen lassen, so dass ich sie wieder in Besitz nehmen und diesen Bericht mit Bildern unterlegen konnte.

 

 

Letzte Aktualisierung am:
01.07.2017
 
(Alle Angaben ohne Gewähr)


Jahreskalender
Zeit in Deutschland


Startseite

Wir über uns

Schulprofil

Schulzeiten

Termine

Ferien

Schuljahr(e)

Presse

Kontakt

Impressum

Archiv
Für Eltern

 

FiSch (Familie in Schule)

SIS (Seniorpartner in School)

 

Förderverein Auenwaldschule Grundschule Böklund e.V.

 

Auenwaldschule Gemeinschaftsschule

 

Offene Ganztagsschule

 

Amt Südangeln