Anschrift Auenwaldschule

 
Naturerlebnistag im Schulwald

07.06.2005
 

Wir erkundeten den Schulwald 2005

Am Dienstag, den 07.06.2005 haben alle 4. Klassen Aufgabenbögen über dem Schulwald ausgefüllt. Herr Voß hat uns alle begrüßt und uns in die Aufgabenbereiche eingeführt. Am Montag hatten wir uns schon in 4er-Gruppen eingeteilt. Herr Voß hat jeder Gruppe eine Tüte mit einem Sieb, einem Bestimmungsbuch, Aufgaben- und Bestimmungsblättern sowie einem Lupenglas überreicht.

 

 

Es gab fünf Stationen. An denen mussten wir Pflanzen und Bäume bestimmen, Dinge im  Fühlpfad ertasten, Tiere in der Au benennen und Sträucher erkennen.

Die Klassenlehrerinnen haben uns in den Schulwald begleitet. Dann mussten wir allein weiter arbeiten.

 

 

Herr Röh, ehemaliger Schulleiter der Grundschule, besuchte die Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Naturerlebnistages und machte sich ein Bild von den eifrigen ForscherInnen.

 

 

Es war nicht immer einfach, die Sachen richtig zu bestimmen. Manchmal waren wir uns unsicher und einigten uns dann aber auf eine gemeinsame Antwort.

 

 

Diesmal hatten wir auch Gäste. Es war die 4. Klasse der Grundschule Neuberend. Sie haben das Gelände am Dienstag erkundet und hatten auch interessante Ergebnisse. Im nächsten Jahr möchten wir unsere nachbarschaftliche Zusammenarbeit noch erweitern, wenn es das Wetter und die örtlichen Bedingungen es zulassen.

 

 

Die Brennnessel war leider nicht zu bestimmen, obwohl wir häufig mit ihr in Kontakt kamen. Dafür ging es bei den Pflanzen u. a. auch um die wilde Möhre.

 

 

Im Bach haben wir Bachflohkrebse, Larven, Käfer, Schnecken u.v.a.m. gefunden.

 

 

Wir hatten Glück, denn Petrus hatte an diesem Tag besonders gute Laune.

 

 

Auf dem Bild links ist ein echter Egel zu sehen. Auch den hatten wir im Bachbett gefunden. Mehr wollen wir nicht verraten, denn die zukünftigen 4.Klässler sollen sich auch anstrengen.

 

 

Am Fühlpfad konnten wir verschiedene Materialien ertasten. Diese mussten wir dann in der richtigen Reihenfolge in ein Arbeitsblatt eintragen.

Danach hieß es dann: "Wir haben fertig!" Endlich am Ziel.

 

 

Die Berichte wurden überwiegend von der Klasse 4b verfasst.

 

 

Letzte Aktualisierung am:
01.07.2017
 
(Alle Angaben ohne Gewähr)


Jahreskalender
Zeit in Deutschland


Startseite

Wir über uns

Schulprofil

Schulzeiten

Termine

Ferien

Schuljahr(e)



Kontakt

Impressum

Archiv

Für Eltern

 

FiSch (Familie in Schule)

SIS (Seniorpartner in School)

 

Förderverein Auenwaldschule Grundschule Böklund e.V.

 

Auenwaldschule Gemeinschaftsschule

 

Offene Ganztagsschule

 

Amt Südangeln