Anschrift Auenwaldschule

 
Fahrt der Klasse 4a und 4b nach Sylt 2011
 

Zwei Wochen nach den Sommerferien 2011 haben die Klassen 4a und 4b gemeinsam eine einwöchige Klassenfahrt ins ADS-Heim nach Rantum / Sylt gemacht.

Jeden Tag haben wir etwas Aufregendes unternommen. So ging es an den feinen Nordseestrand sowohl zum Spielen und Buddeln als auch an das matschige Watt. Wattwürmer wurden ausgegraben und verschiedene Muscheln sowie Krebse entdeckt und bestaunt. In der Wattwerkstatt konnten wir genaueres über die Lebensweisen der Tiere im Watt erfahren.

Auch war eine Fahrt zu den Seehundbänken mit dem Schiff "Adler V" von Hörnum aus interessant. Bei starkem Seegang (einigen Kindern wurde etwas komisch im Magen) wurde das Schleppnetz ausgeworfen und brachte nicht nur kleine Meerestiere (Krabben, Krebse und Plattfische) mit an Deck sondern auch Müll (Blechdose, Draht und Plastikflasche).

Bei einer Wanderung von Wenningstedt nach Kampen bei Regen und Sturm konnten wir die "Naturgewalten" spüren. In List besichtigten wir das Naturgewaltenzentrum.

Bei strahlendem Sonnenschein erlebten wir unseren Freizeitnachmittag in Westerland. Jedoch mussten wir uns vor den Möwen auf der Kurpromenade in Acht nehmen. So manches Eis wurde uns förmlich "im Fluge weggeschnappt".

Für alle Auenwald-Syltfahrer
CS
 

Seenotrettungskreuzer mit uns

 

 

 

ADS Heim in Rantum in Morgenstimmung

 

 

"Schularbeiten" am Strand von Rantum

 

 

Auf der Uwe Düne im Wind

 

 

Spannende Erlebnisse im Naturgewalten-Zentrum

 

 

Stürmische See

 

 

Letzte Aktualisierung am:
01.07.2017
 
(Alle Angaben ohne Gewähr)


Jahreskalender
Zeit in Deutschland


Startseite

Wir über uns

Schulprofil

Schulzeiten

Termine

Ferien

Schuljahr(e)

Presse

Kontakt

Impressum, disclaimer, Datenschutzerklärung

Archiv

Für Eltern

 

FiSch (Familie in Schule)

SIS (Seniorpartner in School)

 

Förderverein Auenwaldschule Grundschule Böklund e.V.

 

Auenwaldschule Gemeinschaftsschule

 

Offene Ganztagsschule

 

Amt Südangeln