Anschrift Auenwaldschule

 
Der Teufel mit den drei goldenen Haaren -
Ein Weihnachtstheater zum Mitmachen

20.12.2012
 

Bereits im letzten Jahr durften wir die Morgensternbühne in unserer Schule begrüßen, die uns einen wunderbaren Schulvormittag mit "Kalif Storch" bereiteten. Dieses Erlebnis - ein Theater im eigenen Haus zu haben - wollten wir in diesem Jahr wieder erleben. So luden wir die Morgensternbühne erneut ein und durften in diesem Jahr die Geschichte vom Teufel mit den drei goldenen Haaren in unserer Aula erleben.

Vor der Vorstellung konnte man die Spannung unter den Grundschulkindern förmlich greifen und schon früh vor der ersten Stunde wurde gefragt, ob man sich schon einen Platz aussuchen dürfe, damit man auch gut sehen könne. Selbstverständlich bekamen alle Kinder einen guten Platz, von dem sie die Vorstellung genießen konnten.

Mit Vorstellungsbeginn war es mucksmäuschenstill in der Aula und alle warteten gespannt, was die nächsten 80 Minuten wohl passieren würde. Mit Nebel, einer kleinen Explosion und viel Getöse erschien das Teufelchen auf der Bühne und das Theater konnte beginnen. Großmutter, Räuber, Müller, Fährmann, Prinzessin Isabella und alle anderen Charaktere spielten ihre Rollen so großartig, dass alle Kinder ganz fasziniert waren und richtig in die Geschichte eintauchen konnten.

"Ein bisschen Angst hatte ich schon, als der Teufel auf die Bühne kam", gestand eine Schülerin aus der ersten Klasse. Gemeinsam mit den Kindern wurde der Müller gerufen oder der Zauberspiegel der Großmutter befragt. Die Kinder beteiligten sich immer wieder mit Hinweisen oder Zurufen, sodass es eine wahre Freude war, ihnen beim Zusehen zuzusehen. Auch wenn der Teufel immer wieder seine Streiche spielte, so kam es doch zu einem glücklichen Ende, bei dem der Müllerssohn Glückskind Prinzessin Isabella heiratete.

Nach einem donnernden Applaus durften wir die Schauspieler noch einmal in unserer Mitte begrüßen und das eine oder andere Erinnerungsfoto mit dem Teufel und dem König wurde geschossen. Das schönste Lob der Kinder war folgende Nachfrage: "Kommt ihr im nächsten Jahr wieder? Das war sooo schön!"

Das können wir nur bestätigen - und wer weiß, vielleicht sagen wir im kommenden Advent wieder "Bühne frei für die Morgensternbühne!".

MS

 

 

 

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung am:
01.07.2017
 
(Alle Angaben ohne Gewähr)


Jahreskalender
Zeit in Deutschland


Startseite

Wir über uns

Schulprofil

Schulzeiten

Termine

Ferien

Schuljahr(e)

Presse

Kontakt

Impressum

Archiv

Für Eltern

 

FiSch (Familie in Schule)

SIS (Seniorpartner in School)

 

Förderverein Auenwaldschule Grundschule Böklund e.V.

 

Auenwaldschule Gemeinschaftsschule

 

Offene Ganztagsschule

 

Amt Südangeln