Anschrift Auenwaldschule

 
Shalalalala – Frühlingskonzert
mit frischen Texten und schwungvollen Melodien

03.05.2013
 

Bereits 45 Minuten vor Beginn des Konzerts war die Aula der Auenwaldschule gerappelt voll und alle Gäste warteten gespannt, was die Grundschüler wohl präsentieren würden. In diesem Jahr stand ein Frühlingskonzert an, denn gerade diese Jahreszeit bietet eine Vielzahl an fröhlichen Liedern, die die Freude über die nun endlich angebrochene wärmere Jahreszeit zum Ausdruck bringen.

Alle Grundschüler waren sehr aufgeregt und konnten ihren Einsatz kaum erwarten. Mit unserem Schullied wurde schließlich das Konzert eröffnet. Gleich der zweite Programmpunkt erforderte von den Mitwirkenden ein hohes Maß an Konzentration. Drei Viertklässler boten an Klavier und Blockflöte „Alle Vögel sind schon da“ mehrstimmig dar, später setzten noch die Chorkinder und die Instrumental-AG ein. Es ist besonderer Augenblick, wenn über 80 Kinder musisch tätig sind und das sich ergebende Klangbild alle Mitwirkenden strahlen lässt.

Beim Lied Shalalalala begleitete die Klasse 4a mit einer Becher-Percussion gemeinsam mit der Instrumental-AG an den Stabspielen den Chor, der mit viel Schwung das Lied eines Schülers vortrug, der an einem Tag so viele schlimme Dinge erlebt, dass wirklich nur noch ein gerüttelt Maß Musik helfen kann, den Tag zu überstehen.

Unterschiedliche Tänze – mit Tüchern und Bauchtanzgürteln ansprechend dargestellt, eine Frühlingsklanggeschichte, ein Fahrradrap und mitreißende Flötenmelodien rundeten das Programm ab, das gerade durch seine Vielschichtigkeit einen guten Einblick in die musische Arbeit der vergangenen Monate ermöglichte.

Erstmalig präsentierte sich eine besondere Arbeitsgemeinschaft: Den Grundschülern wird in diesem Jahr eine Sprachbegegnung mit der Sprache unseres Nachbarlandes Dänemark angeboten. Da nicht alle Anwesenden des Dänischen mächtig sind, lieferten die Schüler gleich eine gelungene Übersetzung mit. Alternativ wurde das Lied auch auf Deutsch gesungen, mit deutlichen Gesten unterlegt oder aber mit Bildern dargestellt. So konnten alle gut verstehen, was gesungen wurde. Im Publikum konnte man jedoch einige Menschen hören, die kräftig mitsangen!

Auch die Kreativ-AG konnte sich zum Frühjahrskonzert mit tanzenden Marionetten präsentieren und die im Kunstunterricht der Klasse 3 entstandenen Kasperlepuppen führten einen mitreißenden Handpuppentanz auf. Den Abschluss bildete ein tänzerischer Rückblick auf vier Jahre Grundschule, bei dem besonders eine Grundschul-Harlem-Shake-Version der Klasse 4a Aufmerksamkeit erregte. Als Zugabe tanzten noch einmal alle Grundschüler den Gangnam-Style, den Frau Zink strahlend für alle anleitete.

Allen Mitwirkenden sei an dieser Stelle noch einmal herzlich für das schöne Konzert gedankt!

DJ

 

 

pdf-Datei

Juni 2013

Mit Gesang und Tanz den Frühling ins Land holen
Südangeln Rundschau
(324 KB)

pdf-Datei

06.05.2013

Junge Talente in Böklund
Schleswiger Nachrichten
(240 KB)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung am:
01.07.2017
 
(Alle Angaben ohne Gewähr)


Jahreskalender
Zeit in Deutschland


Startseite

Wir über uns

Schulprofil

Schulzeiten

Termine

Ferien

Schuljahr(e)

Presse

Kontakt

Impressum

Archiv

Für Eltern

 

FiSch (Familie in Schule)

SIS (Seniorpartner in School)

 

Förderverein Auenwaldschule Grundschule Böklund e.V.

 

Auenwaldschule Gemeinschaftsschule

 

Offene Ganztagsschule

 

Amt Südangeln