Anschrift Auenwaldschule

 
Buntes Treiben in der Auenwaldschule

28.02.2014
 

Am heutigen Freitag stand die Grundschule Kopf. Wilde Gestalten bevölkerten die Klassenzimmer, die Aula und auch die Sporthalle als es hieß: Fasching 2014! Die Schulranzen blieben an diesem Tag zu Hause, stattdessen wurden viele kleine und große gesunde Leckereien mitgebracht, um ein tolles Faschingsbuffet aufzubauen. Mit einem großen Umzug durch die Schule begleitet von lustiger und wirklich lauter Musik läuteten wir unsere Narrenzeit an diesem Tag ein. Clowns, Hexen, Piraten, Prinzessinnen, Cowboys, Geister, Zombies und Indianer reihten sich in die lange Schlange ein, die den Umzug in der Aula beendete. Dort begrüßte Frau Bendixen zusammen mit der Klasse 2b alle Narren und die Party konnte beginnen. Der Begrüßungstanz war schnell gelernt und so machten alle gleich begeistert mit. Die Aula glich einem bunten Ameisenhaufen, als alle Kinder ausgelassen zur Musik tanzten. Auch der Grundschulchor hat sich in den letzten Wochen auf diesen Tag vorbereitet und einige Lieder geübt, die gemeinsam mit allen Kleinen und Großen gesungen und auch getanzt wurden. Insbesondere die Löwenmonstermärchenparty und der Dracula-Rap wurden von den Kindern mit großer Begeisterung präsentiert.

Nach dem bunten Treiben in der Aula durften zunächst die Jüngsten der Schule in die Sporthalle, in der ein Kletter- und Bewegungsparcours mit vielen verschiedenen Angeboten aufgebaut war. Hier konnten Prinzessinnen auf großen Schaukeln hin und her schwingen, wilde Piraten über gefährliche Planken und Balken balancieren, Hexen und Geister durch die Lüfte schweben und auch die Clowns kamen bei der Jonglage nicht zu kurz.

Während die jüngeren Schülerinnen und Schüler in der Sporthalle unterwegs waren, feierten die Großen in den Klassen. Kostümpräsentationen, Tanz und Spiele und natürlich die Schlacht am leckeren Faschingsbuffet gehörten hier dazu. Nachdem in den Klassen alle Kostüme bewundert, Fotos gemacht und alle Leckereien probiert worden waren und in der Sporthalle alle Angebote ausreichend ausprobiert und bespielt wurden, wurden die Gruppen getauscht, sodass auch die Großen die Sporthalle stürmen und die Kleinen noch ein wenig Zeit in der Klasse verbringen konnten. Hungrig vom vielen Toben wurden auch hier das Buffet geschlachtet, gemeinsam Spiele gespielt und der Vormittag zu einem schönen Abschluss geführt.

Für alle Auenwald-Narren
MS

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung am:
23.07.2015
 
(Alle Angaben ohne Gewähr)


Jahreskalender
Zeit in Deutschland


Startseite

Wir über uns

Schulprofil

Schulzeiten

Termine

Ferien

Schuljahr(e)

Presse

Kontakt

Impressum, disclaimer, Datenschutzerklärung

Archiv

Für Eltern

 

FiSch (Familie in Schule)

SIS (Seniorpartner in School)

 

Förderverein Auenwaldschule Grundschule Böklund e.V.

 

Auenwaldschule Gemeinschaftsschule

 

Offene Ganztagsschule

 

Amt Südangeln