Anschrift Auenwaldschule

 
Einweihungsfest „Fühlpfad“

04.07.2014
 

Das gesamte Halbjahr leisteten die Kinder der „Natur und Umwelt erleben“-Arbeitsgemeinschaft ganze Arbeit im Schulwald. Nach getaner Waldarbeit konnten wir nun mit heißen Würstchen den fertiggestellten Fühlpfad im Wald feiern. Gestärkt und zufrieden wurde die Arbeit bewundert und natürlich auch selbst ausprobiert. Natürlich wurde auch wieder Wasser aus der Au geschöpft um das Weidentipi zu wässern. Die jungen Weidentriebe sind schon gut ausgebildet und langsam begrünt sich die ganze Kuppel.

Aus dem Froschlaich in unserem Biotop am Schulwald wurden nun die Frösche. Wir konnten tausende von kleinen Fröschen beobachten, die die grüne Wiese erkundeten. Wir mussten aufpassen keines der Tiere zu treten - so viele Frösche wanderten durch das Gras. Wir beobachteten die Tiere genau und einige sammelten wir in einen Eimer und ließen die Frösche dann in der Au schwimmen. Wir hatten viel Spaß.

Zur Feier der Einweihung spielten wir auch Auftragsspiele. Es galt, möglichst schnell bestimmte Dinge im Schulwald zu finden. Das war teilweise gar nicht so leicht. Die Aufträge lauteten z.B. „Suche möglichst schnell: Farn, Klee, eine Löwenzahnblüte, etwas Baumrinde und einen vom Eichhörnchen angefressenen Tannenzapfen im Wald.

Für einen Waldlagerplatz schleppten wir dicke Holzscheiben herbei. Schade, dass das zweite Halbjahr nun zu Ende ist! Vielleicht wird ja im kommenden Schuljahr eine neue Arbeitsgemeinschaft den Schulwald für sich entdecken.

CS

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung am:
23.07.2015
 
(Alle Angaben ohne Gewähr)


Jahreskalender
Zeit in Deutschland


Startseite

Wir über uns

Schulprofil

Schulzeiten

Termine

Ferien

Schuljahr(e)

Presse

Kontakt

Impressum, disclaimer, Datenschutzerklärung

Archiv

Für Eltern

 

FiSch (Familie in Schule)

SIS (Seniorpartner in School)

 

Förderverein Auenwaldschule Grundschule Böklund e.V.

 

Auenwaldschule Gemeinschaftsschule

 

Offene Ganztagsschule

 

Amt Südangeln