Anschrift Auenwaldschule

 
ADAC-Training
für die Fahrradprüfung der 4. Klassen

08.05.2014
 

In wenigen Tagen wird unsere 4. Klasse an der Fahrradprüfung teilnehmen. Seit einiger Zeit wird fleißig geübt, Verkehrsschilder, Verkehrsregeln und die Funktionsfähigkeit von vollständig ausgerüsteten Fahrrädern unter die Lupe genommen und die Strecke , die bei der Prüfung abgefahren werden soll, in Augenschein genommen.

Ein weiteres Highlight wurde der Klasse 4 geboten, als ein mit knallgelben Aufklebern beklebter PKW am 08.05.2014 auf dem Parkplatz der Schule vorfuhr. Das ADAC-Verkehrssicherheitstraining stand auf dem Stundenplan.

Im Zusammenhang mit der Fahrradprüfung erläuterte Herr Neumann als Vertreter des ADAC den Kindern der 4. Klasse der Auenwaldschule, wie sie sich im Straßenverkehr zu verhalten haben. Auf dem Schulparkplatz wurde den Kindern anhand eines fahrenden Autos, Fahrrädern sowie laufenden Schülern demonstriert, wie die Geschwindigkeit und die Reaktionsfähigkeit den Bremsweg beeinflussen.

Alle Schüler konnten am eigenen Leib erfahren, welche Kraft bei einer Vollbremsung von 3o km/h auf ihren Körper ausgeübt wird. Dazu durften sie als Beifahrer, natürlich angeschnallt, eine Vollbremsung miterleben.

Trotz schlechten Wetters ging die Zeit viel zu schnell vorbei. Der Lerneffekt war groß, und Spaß machte das Trainingsprogramm des ADAC zum Thema „Achtung, Auto!“ oben drein.

CS

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung am:
23.07.2015
 
(Alle Angaben ohne Gewähr)


Jahreskalender
Zeit in Deutschland


Startseite

Wir über uns

Schulprofil

Schulzeiten

Termine

Ferien

Schuljahr(e)

Presse

Kontakt

Impressum

Archiv

Für Eltern

 

FiSch (Familie in Schule)

SIS (Seniorpartner in School)

 

Förderverein Auenwaldschule Grundschule Böklund e.V.

 

Auenwaldschule Gemeinschaftsschule

 

Offene Ganztagsschule

 

Amt Südangeln