Anschrift Auenwaldschule

 
Manege frei für den Zirkus ABSoluti!

19.09.2013
 

Am Donnerstag hieß es für alle Kinder und Lehrer der Auenwaldschule: „Auf in den Zirkus!“

Wir hatten das große Glück, dass wir eine Einladung der Alexander-Behm-Schule in Tarp bekamen, einer Zirkusvorstellung der besonderen Art beiwohnen zu dürfen. In diesem Zirkus waren nämlich die Kinder der Alexander-Behm-Schule die Akrobaten, Zauberer, Clowns, Fakire… Innerhalb von drei Tagen erarbeiteten die Kinder zusammen mit ihren Lehrern und mit einigen Eltern, die Zeit und Lust hatten, diese Aktion zu unterstützen, ein tolles Programm, das am Nachmittag und im Abendbereich zur Aufführung kommen sollte. Professionelle Unterstützung erhielten die Schüler von der Zirkusfamilie Sperlich, die schon seit über 25 Jahren mit Kindern zirkuspädagogisch arbeitet. Das Besondere ist auch, dass diese Zirkusfamilie die erste war, die in Deutschland so gearbeitet hat.

In einem richtigen Zirkuszelt durften wir auf den Rängen Platz nehmen und schon einen ersten Blick in die Manege werfen. Diese beeindruckte einige Kinder schon sehr: „Die ist ja wie bei einem echten Zirkus!“ Als das Licht gelöscht und das Zelt geschlossen wurde, konnte es endlich losgehen. Gespannt saßen wir auf unseren Plätzen und ließen uns in die magische Welt des Zirkus´ mitnehmen. Wir hielten den Atem an bei gekonnten Trampolinkunststücken und Nummern am Trapez, kugelten uns vor Lachen bei den Clowns, die wirklich sehr lustige Auftritte darboten, beobachteten gespannt die Zauberer, die voller Spannung ihre Tricks zeigten oder schluckten schwer, als die Fakire mit echtem Feuer und ziemlich spitzen Scherben auf einem Tuch in die Manege traten und zeigten, was sie gelernt hatten.

Beeindruckt meinte ein Erstklässler, der vollkommen fasziniert einen Auftritt nach dem anderen verfolgte: „Dafür müssen die aber wirklich lange geübt haben!“ Am Ende der Aufführung wurde das Zirkuspublikum gelobt und eine Einladung für die folgenden drei Aufführungen ausgesprochen. Darauf sprangen unsere Grundschüler sofort an und riefen: „Au ja, wir kommen morgen wieder!“

Am Ausgang stand dann Gerd Sperlich, der Zirkusdirektor, und rief den Kindern zu: „Ihr ward ein tolles Publikum – es hat Spaß gemacht, für euch zu spielen!“

Viel zu schnell ging die magische Zirkuszeit für uns vorbei und wir mussten uns schon wieder auf den Rückweg machen. Die Fahrt im Bus war geprägt von aufgeregt redenden Kindern und Lehrern, die ihre Eindrücke miteinander teilten und sich über den tollen Nachmittag freuten. In Böklund angekommen sprudelten die Erlebnisse sofort aus den Kindern heraus, als sie von ihren Eltern abgeholt und nach Hause mitgenommen wurden. Das war ein wirklich toller Schulausflug, der uns alle mit Sicherheit auch noch länger beschäftigen wird. Wer weiß, vielleicht heißt es bei uns ja auch irgendwann einmal „Manege frei!“.

An dieser Stelle möchten wir uns von ganzem Herzen bei vielen Menschen bedanken, die diesen Nachmittag ermöglicht haben:

Unser Dank gilt dem Förderverein der Grundschule, der einen Zuschuss für den Zirkusbesuch ermöglicht hat.
Unser Dank gilt dem Busunternehmen Gorzelniaski, das uns bei den Kosten für Transport nach Tarp und wieder zurück sehr großzügig entgegen gekommen ist.
Unser Dank gilt allen Lehrern, Eltern und Schulbegleitungen, die es so kurzfristig möglich gemacht haben, dass alle Kinder an diesem Tag teilnehmen konnten.
Und unser Dank geht vor allem an alle Schülerinnen und Schüler, alle Lehrer und Beteiligten der Alexander-Behm-Schule in Tarp, die uns mit diesem Tag ein unvergessliches Erlebnis beschert haben. Vielen Dank!

Für alle Auenwaldler
MS

 

 

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung am:
30.08.2016
 
(Alle Angaben ohne Gewähr)


Jahreskalender
Zeit in Deutschland


Startseite

Wir über uns

Schulprofil

Schulzeiten

Termine

Ferien

Schuljahr(e)

Presse

Kontakt

Impressum, disclaimer, Datenschutzerklärung

Archiv

Für Eltern

 

FiSch (Familie in Schule)

SIS (Seniorpartner in School)

 

Förderverein Auenwaldschule Grundschule Böklund e.V.

 

Auenwaldschule Gemeinschaftsschule

 

Offene Ganztagsschule

 

Amt Südangeln