Anschrift Auenwaldschule

 
Jugendwaldspiele im Rehberger Forst

11.05.2015
 

Eine ganz andere Art vom Heimat-Welt und Sachkundeunterricht konnten die Schüler der Klasse 4b mit Frau Stammerjohann am 11.05.2015 erleben. Die Kinder sind um 9:00 Uhr mit dem Bus in den Rehberger Forst gefahren, um dort mit anderen 4. Klassen von verschiedenen Grundschulen an den Jugendwaldspielen teilzunehmen.

Dort angekommen haben sie sich in Gruppen von Station zu Station gearbeitet um ihr bisheriges Wissen an 14 Stellen zu beweisen und zu erweitern. Die einzelnen Stationen wurden von Schülern der Struensee Gemeinschaftsschule aus Satrup mit sehr viel Spaß und Freude prima betreut.

Fragen wie z.B. „Wonach riecht eine Douglasie?“, „Welche Tiere hört ihr hier?“, „Wie alt oder hoch ist dieser Baum?“ sind unter anderem zu beantworten gewesen.

Lustig wurde es, als die Kinder zum abendlichen Zelten mit Lagerfeuer und lauter Musik eingeladen wurden. Schnell war aber allen klar, hier war die nächste Station aufgebaut und sie sollten Dinge herausfinden, die im Wald verboten sind. Alle hatten sehr viel Spaß und die Zeit verging viel zu schnell. Der Bus wartete schon und brachte alle wieder zurück zur Schule.

Die Kinder waren sich einig, so darf der Unterricht öfter sein.

CC

 

 

 

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung am:
25.07.2015
 
(Alle Angaben ohne Gewähr)


Jahreskalender
Zeit in Deutschland


Startseite

Wir über uns

Schulprofil

Schulzeiten

Termine

Ferien

Schuljahr(e)
Schuljahr 2017 / 2018
Schuljahr 2016 / 2017
Schuljahr 2015 / 2016
Schuljahr 2014 / 2015

Presse

Kontakt

Impressum, disclaimer, Datenschutzerklärung

Archiv

Für Eltern

 

FiSch (Familie in Schule)

SIS (Seniorpartner in School)

 

Förderverein Auenwaldschule Grundschule Böklund e.V.

 

Auenwaldschule Gemeinschaftsschule

 

Offene Ganztagsschule

 

Amt Südangeln