Anschrift Auenwaldschule

 
Nistkästen mit Liebe zusammengezimmert

16.12.2014
 

Der Spätherbst 2014 war regnerisch und ungemütlich, so dass es kein Vergnügen war, in den Auenwald zur Erkundung der Pflanzen- und Tierwelt zu gehen. Auch die Natur ruhte und die Tiere ließen sich nicht mehr sehen.

Was kann man dann in der „AG Natur und Umwelterleben“ machen? Da der Kreislauf der Natur ja im Frühling schnell voran geht, kam uns die glorreiche Idee, dafür etwas anzufertigen. Als Bausatz wurden Nistkästen besorgt und anhand eines Musters Schritt für Schritt zusammen gehämmert. Dieses ging nur mit Partnerhilfe und mit gutem Augenmaß. Auch war das Arbeiten mit dem Hammer für die Schüler nicht gerade einfach. Aber nach mehreren Werkstunden im Werkraum waren die Meisen-Nistkästen fertig und konnten dann noch mit Farbe angemalt werden. Zum Schluss wurden Schablonen ausgeschnitten und die Nistkästen mit Herzen und Tannenbäume farblich verziert.

Rechtzeitig zu den Weihnachtsferien konnten die fertigen Nistkästen mit nach Hause genommen werden und lagen bestimmt bei einigen Familien auf dem Gabentisch. Wenn die Kästen nun demnächst in den Gärten der Familien aufgehängt werden, kann man das Brüten der Vögel beobachten.

Alle Nistkästen haben eine Reinigungsschublade, die man nach der Brutzeit immer leeren muss. Nur so wird die Brut des Folgejahres gesund und kräftig heranwachsen können.

CS

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung am:
25.07.2015
 
(Alle Angaben ohne Gewähr)


Jahreskalender
Zeit in Deutschland


Startseite

Wir über uns

Schulprofil

Schulzeiten

Termine

Ferien

Schuljahr(e)
Schuljahr 2017 / 2018
Schuljahr 2016 / 2017
Schuljahr 2015 / 2016
Schuljahr 2014 / 2015

Presse

Kontakt

Impressum

Archiv

Für Eltern

 

FiSch (Familie in Schule)

SIS (Seniorpartner in School)

 

Förderverein Auenwaldschule Grundschule Böklund e.V.

 

Auenwaldschule Gemeinschaftsschule

 

Offene Ganztagsschule

 

Amt Südangeln