Anschrift Auenwaldschule

 
Kunst in und aus Kinderhand

20.03.2015
 

Bereits zum dritten Mal lud die Auenwaldschule Grundschule zu einer Vernissage in die Aula der Schule ein. Liebevoll gestaltete Bilder aus Kinderhand warteten auf kunstinteressierte Besucher und Käufer.

Nach der Begrüßung aller Gäste und Freunde der Gundschule durch Frau Juhász und Frau Stammerjohann präsentierten unsere Grundschulkinder „Kunst in Kinderhand“:

Die Flöten-AG der Klassenstufen drei und vier boten gemeinsam mit einigen Kindern der Klasse 4a ein tolles Frühlingsduett: Vogelmarionetten als Frühlingsbotschafter schwangen zu der bekannten Melodie von „Alle Vögel sind schon da“ ihr Tanzbein. Die Marionetten-Vögel, die im Kunstunterricht entstanden waren, zeigten, geführt durch die Kinder, einen großartigen Tanz auf dem Weg zu ihrem Nest, in dem sich ein Ei befand. Souverän führten sowohl die Kinder die Figuren, als auch die Flöten-AG ihr zweistimmiges Stück vor und ernteten viel Applaus. Anschließend präsentierte die Niederdeutsch-AG der Klassenstufe vier ein in großen Sequenzen selbst geschriebenes Stück, das von einer „Wundermaschine“, die ganz besondere Fähigkeiten hatte, erzählte. Zu viel verraten wir an dieser Stelle nicht, denn das Stück soll noch weitere Male zur Aufführung kommen.

Frau Stammerjohann eröffnete die Vernissage „Kunst aus Kinderhand“ mit den Worten „Wenn es hier hängt, dann ist es Kunst“ in Anlehnung an eine Geschichte, die sie in London einmal in einem Museum erlebt hatte, und dem interessierten Publikum an diesem Tag erzählte. Diese Aussage können wir nur unterstützen, denn die Bilder zeigten sehr vielfältig, wie künstlerisch begabt unsere Kinder an der Auenwald-Grundschule sind. Abstrakte wie auch konkrete Bilder konnten bestaunt und betrachtet, diskutiert und besprochen werden. So hingen Schlittschuhläufer neben Frühlingsbotschaftern, Raben neben Dinosauriern. Aber nicht nur die eigene Kreativität zeigte sich in den Exponaten, sondern auch die Fähigkeit, Bilder von berühmten Künstlern zu besprechen und sich in den Techniken dieser Vorbilder zu versuchen, konnte bewundert werden. Ein besonders spannendes Highlight an diesem Nachmittag war die Amerikanische Versteigerung eines Bildes, das zu Beginn der Veranstaltung noch verhüllt und dann von Frau Stammerjohann enthüllt wurde. Hier sammelten zwei Kinder in einer Dose die von den Besuchern gegebenen Münzen und alle warteten gespannt auf das Zeichen, mit dem die Versteigerung beendet und das Bild dem neuen Besitzer übergeben werden konnte. Mit großem Applaus wurde das Bild anschließend überreicht und findet bestimmt einen würdevollen Platz im neuen Zuhause.

Vielen Dank an
♥ alle Kinder, die ihre Bilder für diese Vernissage zur Verfügung stellten,
♥ alle Eltern, die Kuchen backten und in der Cafeteria für das leibliche Wohl sorgten,
♥ alle Schauspieler, Marionettenspieler und Flöten-Kinder, die ein tolles Rahmenprogramm boten,
♥ alle Kolleginnen, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beitrugen.
♥ unseren Hausmeister, der uns wie immer tatkräftig zur Seite stand und viele Stunden investierte, die    Bilder richtig zu präsentieren.

Wir hoffen, dass wir im altbewährten Rhythmus – also im Jahr 2020 – wieder alle kunstinteressierten Eltern und Freunde der Grundschulkinder zu einer Vernissage einladen können.

Für alle Auenwaldler
MS

 

 

pdf-Datei

April 2015

Vernissage
Südangeln Rundschau
(290 KB)

pdf-Datei

23.03.2015

Auenwaldschule: Bild-Auktion und Marionettenballettl
Schleswiger Nachrichten
(351 KB)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung am:
26.07.2015
 
(Alle Angaben ohne Gewähr)


Jahreskalender
Zeit in Deutschland


Startseite

Wir über uns

Schulprofil

Schulzeiten

Termine

Ferien

Schuljahr(e)
Schuljahr 2017 / 2018
Schuljahr 2016 / 2017
Schuljahr 2015 / 2016
Schuljahr 2014 / 2015

Presse

Kontakt

Impressum, disclaimer, Datenschutzerklärung

Archiv

Für Eltern

 

FiSch (Familie in Schule)

SIS (Seniorpartner in School)

 

Förderverein Auenwaldschule Grundschule Böklund e.V.

 

Auenwaldschule Gemeinschaftsschule

 

Offene Ganztagsschule

 

Amt Südangeln