Anschrift Auenwaldschule

 
Schneeflöckchen Weißröckchen …
wann kommst du geschneit?

11.12.2014
 

Vielleicht lag es daran, dass der Grundschulchor erst vor wenigen Wochen zu Gast im Sanatorium sein durfte und die Kinder schon recht vertraut in das Gebäude stapften und wie selbstverständlich Kontakt zu den Bewohnern aufnahmen. Oder vielleicht lag es daran, dass Weihnachten schon fast vor der Tür steht und die Kinder recht aufgeregt sind. Wer weiß? Der heutige Chorauftritt im Sanatorium in Uelsby stand jedenfalls unter einem fröhlichen, kommunikativen und musikalischen Stern!

Mit unserem diesjährigen Weihnachtsprogramm wollten wir den uns schon erwartungsfroh entgegenblickenden Bewohnern eine Freude machen – und dies scheint uns auch gelungen zu sein. Voller Begeisterung sangen unsere Chorkinder zunächst die Weihnachtslieder und beschlossen dann, dem Winter ein wenig auf die Sprünge zu helfen, der bislang nicht wirklich echtes Weihnachtswetter für uns produzieren wollte. „Winter komm! Doch das ist wichtig: Wenn du kommst, dann bitte richtig!“, sangen die Kinder aus voller Kehle. Gemeinsam wurde dann mit den Senioren „Schneeflöckchen Weißröckchen“ angestimmt. Die Senioren zeigten sich dabei ausgesprochen textsicher und konnten gut mit unserem Flötenkind zusammen singen, das jeweils zwischen den einzelnen Strophen die Melodie auf der Blockflöte anstimmte.

Etwas ganz besonderes sorgte heute – insbesondere bei den Mädchen – für leuchtende Augen: Es waren zwei sehr alte Puppenstuben der besonderen Art aufgebaut worden. In einem kleinen Handarbeitsladen gab es von der Garnrolle, den Topflappen, Wollknäulen und Stricknadeln bis hin zur geschäftigen Verkäuferin alles zu bestaunen, was es auch heute noch in Handarbeitsgeschäften gibt. Die Bärenschule zeigte ein schon etwas älteres Szenario des Schulalltages, in dem die Kinder aber allerhand noch heute Aktuelles wiederfinden konnten. Insbesondere aber das Wollgeschäft – auf Augenhöhe der Kinder platziert – sorgte während des Chorauftritts im Untergeschoss für einige leicht unkonzentrierte Sängerinnen, die sich sehr bemühen mussten, nur mit den Augen und nicht auch mit den Händen zu gucken. Vielen Dank an das Sanatorium, dass wir auch in diesem Advent für die Bewohner singen durften.

Vielen Dank auch für den leckeren Schokoweihnachtsmann am Stiel, der den Auftritt ordentlich versüßte!

Wir wünschen allen Bewohnern ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes Neues Jahr!

DJ

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung am:
26.07.2015
 
(Alle Angaben ohne Gewähr)


Jahreskalender
Zeit in Deutschland


Startseite

Wir über uns

Schulprofil

Schulzeiten

Termine

Ferien

Schuljahr(e)

Presse

Kontakt

Impressum, disclaimer, Datenschutzerklärung

Archiv

Für Eltern

 

FiSch (Familie in Schule)

SIS (Seniorpartner in School)

 

Förderverein Auenwaldschule Grundschule Böklund e.V.

 

Auenwaldschule Gemeinschaftsschule

 

Offene Ganztagsschule

 

Amt Südangeln