Anschrift Auenwaldschule

 
Nistkastenbau
in der AG „Natur und Umwelt erleben“

15.12.2015
 

Auch in diesem Spätherbst 2015 war das Wetter nicht gerade einladend, um mit den Schülerinnen und Schüler der Natur und Umwelt AG in den Auenwalder Schulwald zu gehen, sodass es die Kinder viel mehr anspornte, schon für den Frühling einen Nistkasten zu zimmern.

Gleichzeitig war es ein sehr schönes Geschenk, das die Kinder den Eltern zu Weihnachten schenken konnten.

Zuerst wurde das Musterstück bewundert. Jedes Kind bekam den zugeschnittenen Bausatz (Seiten, Boden, Vorderteil mit Einflugloch, Rückteil und Dach). Dann gab es Schleifpapier und alle Holzteile wurden glatt geschmirgelt.

Mit Partnerhilfe und mit gutem Augenmaß wurde nun der Kasten zusammen gezimmert. Das Hämmern war für die Schüler nicht gerade einfach.

Aber nach mehreren Werkstunden im Werkraum waren die Nistkästen fertig und konnten dann noch mit Farbe angemalt werden. Zum Schluss wurden Schablonen ausgeschnitten und die Nistkästen mit Herzen und Tannenbäumen farblich verziert.

Wenn die Kästen im Garten aufgehängt werden, kann man das Brüten der Vögel im Frühjahr beobachten.

Alle Nistkästen haben eine Reinigungsschublade, die man nach der Brutzeit im Oktober immer leeren muss.

CS

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung am:
23.05.2018
 
(Alle Angaben ohne Gewähr)


Jahreskalender
Zeit in Deutschland


Startseite

Wir über uns

Schulprofil

Schulzeiten

Termine

Ferien

Schuljahr(e)
Schuljahr 2018 / 2019
Schuljahr 2017 / 2018
Schuljahr 2016 / 2017
Schuljahr 2015 / 2016

Presse

Kontakt

Impressum, disclaimer, Datenschutzerklärung

Archiv

Für Eltern

 

FiSch (Familie in Schule)

SIS (Seniorpartner in School)

 

Förderverein Auenwaldschule Grundschule Böklund e.V.

 

Auenwaldschule Gemeinschaftsschule

 

Offene Ganztagsschule

 

Amt Südangeln