Anschrift Auenwaldschule

 
Böklund on the road

01.07.2017
 

Am 01.07.2017 feierte Böklund – und zwar auf der Straße. Die Auenwaldschule hatte sich mit der ev. Kindertagesstätte Böklund zusammengetan und ein vielschichtiges Angebot für die Kinder – und viele Erwachsene – zusammengestellt.

An vielen Tischen, die die Kita herbeigeschleppt hatte, wurden einige naturwissenschaftliche Phänomene zum Selbsterleben aufgebaut. Es galt, Wasser von einer Flasche in die zweite umzuschütten. Klingt einfach, ging aber nur mit einem Trick, da die beiden Flaschen miteinander verbunden waren und die Luft nicht so gut zwischen den Flaschen ausgetauscht werden konnte. Mit einem kleinen Trick, dem Tornadoadapter, konnte ein Flaschentornado erzeugt werden, der das Wasser aus der Flasche hinauskreiselte.

An einer anderen Station sollten fünf Murmeln aus einem Zauberbrei gefischt werden. Leider wurde der Brei bei zu schneller Bewegung oder bei dem Versuch, in ihm zu graben, steinhart und man konnte noch nicht einmal einen einzigen Finger hineinstecken. Viel Geduld und ganz langsame Bewegungen waren erforderlich, um die Murmeln zu befreien.

Es wurde auch mit Magneten experimentiert - so konnten Büroklammern aus dem Wasser gefischt werden, ohne dass man sich die Finger nassmachen musste. Auch Gummibärchen wurden auf Tauchstation geschickt, ohne dass sie nass wurden und auf Flaschen mit unterschiedlich hoher Wasserfüllung wurde Musik gemacht.

An einer anderen Station wurde Strom erzeugt und verschiedene Materialien mit einem Magneten geprüft und – wenn sie denn auf den Magneten reagierten – mithilfe eben dieses Magneten in eine andere Schale umgefüllt.

Ein besonderer Hingucker war die Mitmachstation an den bOdrums. Hier durfte jeder mitmachen – und das taten die Böklunder auch nach Herzenslust. So wurden die Trommeln im Sitzen vom Rollator aus, aber auch von noch sehr jungen Trommlern getestet. Zwei verschiedene Animationen hatten wir mitgebracht und an diesem Nachmittag mehrfach vor vollbesetzten Trommeln erprobt. Den Gesichtern sah man die Freude am Trommeln sehr deutlich an – und oftmals machten unsere Gäste gleich mehrfach mit.

Es war ein unglaublich schönes Straßenfest mit – wer hätte das gedacht – hervorragendem Wetter! Die gute Stimmung, die man über das ganze Fest wahrnehmen konnte, sprach für sich.

Vielen Dank an alle KollegInnen, die sich an den Spielen und Trommeln so toll eingebracht haben und so den Kindergarten-Grundschulstand mit so viel Leben füllten.

Vielen Dank auch an die Kolleginnen der Kita Böklund, die mit viel Einsatz und Liebe so tolle Angebote und Materialien bereitgestellt haben.

DJ

 

 

pdf-Datei

03.07.2017

Auf dem Asphalt ging es heiß her
Schleswiger Nachrichten
(335 KB)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung am:
23.05.2018
 
(Alle Angaben ohne Gewähr)


Jahreskalender
Zeit in Deutschland


Startseite

Wir über uns

Schulprofil

Schulzeiten

Termine

Ferien

Schuljahr(e)
Schuljahr 2018 / 2019
Schuljahr 2017 / 2018
Schuljahr 2016 / 2017
Schuljahr 2015 / 2016

Presse

Kontakt

Impressum, disclaimer, Datenschutzerklärung

Archiv

Für Eltern

 

FiSch (Familie in Schule)

SIS (Seniorpartner in School)

 

Förderverein Auenwaldschule Grundschule Böklund e.V.

 

Auenwaldschule Gemeinschaftsschule

 

Offene Ganztagsschule

 

Amt Südangeln