Anschrift Auenwaldschule

 
Die Klasse 3b landet mit der Wildbiene
einen tollen Gewinn

13.09.2016
 

Im vergangenen Schuljahr beteiligte sich die damalige 2b an einem ausgeschriebenen Malwettbewerb zum Thema Wildbienen. Ronja, die Wildbiene, hatte nämlich Imke, die Honigbiene, kennengelernt. Imke war sehr erstaunt, dass Wildbienen gar keinen Honig herstellen. Also wollte Ronja ein wenig aus ihrem Leben erzählen und dazu Bilder aus ihrem Familienalbum zeigen. Leider hatte Ronja das Familienalbum irgendwo in der großen Wiese verloren, also brauchte sie ein neues.

Voller Elan hatte die 2b im vergangenen Schuljahr diese Aufgabe liebevoll in einem echten Familienalbum umgesetzt, dass Frau Stubenrauch gebunden und gemeinsam mit ihrer Klasse als Gruppenarbeit der 6-8-jährigen Kinder eingereicht hatte. Nach den Ferien lag dann eine Einladung zur Preisverleihung vor. Viel wurde im Vorfeld nicht verraten. Der Klasse wurde aber mitgeteilt, dass sie einen der ersten drei Plätze belegt hatte und zur Preisverleihung nach Flintbek eingeladen war.

Die jetzige Klasse 3b entsandte ihre Klassensprecher und ihre Klassenlehrerin samt Schulleiterin und ein Papa erklärte sich bereit, die kleine Gesellschaft nach Flintbek zu befördern.

Ein wenig aufgeregt waren die beiden Kinder schon. Im Foyer des Bildungszentrums für Natur, Umwelt und ländliche Räume fand in Zusammenarbeit mit dem Schleswig-Holsteinischen Heimatbund und dem Projekt BienenReich Schleswig-Holstein eine Ausstellungs-eröffnung mit Siegerehrung statt.

Schnell hatten wir die Bilder der 3b entdeckt. Natürlich konnte man ein Familienalbum schlecht als Bild an die Wand hängen, daher waren Farbkopien angefertigt worden, um die Bilder der Kinder gut zur Geltung zu bringen. Die 3b konnte sich schließlich über einen tollen zweiten Platz freuen und eine große Tüte voller Geschenke rund um die Biene entgegennehmen. Das allerbeste jedoch war der eigentliche Preis. Die 3b hatte ein Bienenprojekt bei uns an der Schule gewonnen. Dieses wird nun im kommenden Frühjahr stattfinden – vielleicht sogar auf unseren eigenen Streuobstwiesen oder in unserem Schulwald.

Herzlichen Glückwunsch an die 3b und Frau Stubenrauch!

DJ

 

 

pdf-Datei

Oktober 2016

Aus dem Familienalbum einer Biene
Südangeln Rundschau
(344 KB)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung am:
23.05.2018
 
(Alle Angaben ohne Gewähr)


Jahreskalender
Zeit in Deutschland


Startseite

Wir über uns

Schulprofil

Schulzeiten

Termine

Ferien

Schuljahr(e)
Schuljahr 2018 / 2019
Schuljahr 2017 / 2018
Schuljahr 2016 / 2017
Schuljahr 2015 / 2016

Presse

Kontakt

Impressum, disclaimer, Datenschutzerklärung

Archiv

Für Eltern

 

FiSch (Familie in Schule)

SIS (Seniorpartner in School)

 

Förderverein Auenwaldschule Grundschule Böklund e.V.

 

Auenwaldschule Gemeinschaftsschule

 

Offene Ganztagsschule

 

Amt Südangeln