Anschrift Auenwaldschule

 
Arbeit an der Auenwald-Grundschule Böklund

Eine Grundschule zum Entdecken,
Wohlfühlen, Freunde finden, Lernen,
Erleben und Spaß haben!
 

An dieser Stelle möchten wir uns stichpunktartig vorstellen, um Ihnen einen kurzen Einblick in unseren Schulalltag zu ermöglichen.

Unsere Schule
- Ausbildungsschule
- Fortbildungsstandort
- Gemeinschaftsschule in Gebäude-Union

Raumangebot
- digital verwaltete Schülerbücherei mit rund 3.200 Büchern
   und Antolin-Nutzung
- Computerraum
- Kunstraum
- Gruppenräume
- FiSch-Klassenzimmer (Familie in Schule)
- Musikraum
- Elternsprechzimmer
- Grundschul-Lehrküche
- große Tribünen-Sporthalle (dreifach teilbar)
- Außenanlagen für den Sportbreich
- großer Schulhof mit vielfältigen Bewegungsangeboten
- Cafeteria
- Aula
- eigener Schulwald als besonderer Lernort

Sanierung 2011 - 2016
- Grundsanierte helle, freundliche Räume mit ausgezeichneter Schalldämmung
   und und moderner Beleuchtung
- Schülermobiliar, das mitwächst
- Klassenraummobiliar, das Grundlage für differenzierte und freie Arbeit bietet
- Grundsanierung der WC-Anlagen
- Parketterneuerung in der Aula und im Musikraum
 

Schulprofil
Unsere Schule zeichnet sich durch folgende Aspekte besonders aus:

Musik-ästhetisches Profil
- Je zwei Wochenstunden Musik und Kunst
- Wahlbereich: Chor, Instrumental-AG, Sopranflöten-Chor, Melody-Chimes-AG
- sehr gut ausgestatteter Musikraum und Kunstraum
- innovative Musikinstrumente
- Weihnachts- und Sommerkonzerte
- Vernissage

Sportprofil
- Schwimmunterricht (Klasse 4)
- zwei Wochenstunden Sport
- Wahlbereich: Sport-AG
- Psychomotorisches Turnen
- Lauftag
- Bundesjugendspiel (Winter und Sommer)
- Sportveranstaltungen / Wettkämpfe
- Fußball-Schulmannschaft (OGS))

AG-Wahlpflichtbereich
- jahrgangsübergreifend (Klasse 3 und 4)
- 2 Wochenstunden
- thematische AG-Bereiche, z.B.: Musik, Kunst, Sport, HWSU, Sprache, Theater
- halbjährlichen Wechsel

Sprache in unserer Grundschule
Niederdeutsch, Dänisch, Englisch
- freiweilliger Niederdeutsch-Unterricht
   (2 Wochenstunden) ab Klasse 1
- Dänisch als Sprachenbegegnung
- English Conversation als Ergänzung zum Regelunterricht

DAZ-Zentrum
- Deutsch als Zweitsprache für Kinder mit wenig
   oder keinen Deutsch-Kenntnissen
- Basisstufe und Aufbaustufe
- eigener DaZ-Raum mit vielen Materialien zum Spracherwerb

Aus dem Schulleben
- Sommerfeste und Schulausflüge
- Klasseninterne und klassenübergreifende Ausflüge, Projekte und Veranstaltungen
- Klassenfahrt in Klasse 3 oder 4 auf eine Insel in Schleswig-Holstein
- offene Lernformen
- Zusammenarbeit mit Kindergärten, Universitäten, TSV Böklund, "Neues Land" im Rahmen
   des EU-Schulobst-Programms
- Philosophie in der Grundschule
 

Unterstützung für Schüler, Eltern und Lehrer

Förder- und Forderangebote
- English-Conversation (Klasse 3 und 4)
- Psychomotorisches Turnen (Klasse 1 und 2)
- Sprachförderung
- Graphomotorik / Phonologische Bewusstheit
- LRS- und Dyskalkulie-Prävention
- Förderung zur Verbesserung der Lesekompetenz / Mathematikkompetenz

FiSch (Familie in Schule)
- Böklund ist FiSch-Standort
- Schülerinnen und Schüler mit sozial-emotionalen Schwierigkeiten werden mithilfe von
   ausgebildeten Lehrern und in Zusammenarbeit mit den Eltern in die Arbeit mit und
   in der Schule zurückgeführt
- multifamilientherapeutischer Ansatz
- Betreuung durch ausgebildete FiSch-Lehrkräfte

Schulsozialarbeit
- Schulsozialarbeiter als ständiger Ansprechpartner im Haus
- Pädagogische Insel als Rückzugsmöglichiet für eine kurzzeitige Auszeit
- gezielte Trainingsprogramme

Schulassistenz
- Unterstützung von Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern im Schulalltag

Insel
- Rückzugsmöglichkeit für eine kurzzeitige Auszeit
- Angebot unterschiedlicher Trainingsprogramme

SiS (Seniorpartner in school)
- ehrenamtliche Mitarbeiter
- Mediation (Streitschlichtung)
- Angebote zur Konfliktbewältigung

Grundschulbetreuung
- Betreuung über die verbindliche Verlässlichkeit von Grundschule hinaus
- Betreuung von 7:30 - 13:00 Uhr sowie über die OGS bis 16:00 Uhr möglich
- eigener Betreuungsraum
- Ferienbetreuung (je die Hälfte der Ferienzeit in den Oster-, Herbst- und Sommerferien)

OGS (Offene Ganztagsschule)
- vier Tage in der Woche (Mo - Do)
- kostenpflichtiges Mittagessen
- unterschiedliche Kursangebote bis 15:00 Uhr
- Bustransfer um 15:00 Uhr nach Hause
- Betreuung bis 16:00 Uhr möglich

Förderverein der Grundschule
Beispielhafte Projekte und Aktionen mit Schülern und für Schüler:
- Sponsorenlauf zur Finanzierung von Schulhofspielgeräten und Regenpausenspielen
- Sozialkompetenztraining
- Theateraufführungen
 

Sie möchten weiter Informationen über uns, unsere Schule oder haben Fragen zu unserer Arbeit?

Dann schauen Sie doch persönlich pder im Internet bei uns vorbei oder rufen Sie uns an:


Auenwaldschule Grundschule Böklund
Stolker Straße 4
24860 Böklund
Schulleiterin: Daniela Juhász

Kontaktmöglichkeiten:
Telefon: 04623 / 180 280
Internet: www.auenwaldschule.de

www.foerderverein-gs-boeklund.npage.de

 

 

 

pdf-Datei

Auenwaldschule Grundschule
Selbstdarstellung
(823 KB)

 

 

Letzte Aktualisierung am:
03.11.2017
 
(Alle Angaben ohne Gewähr)


Jahreskalender
Zeit in Deutschland


Startseite

Wir über uns
Aus der Arbeit
Schulprogramm
Grundschulbetreuung
"Die Insel"
DaZ-Zentrum
Geschichtliches
Aula: ein Kunstwerk

Schulprofil

Schulzeiten

Termine

Ferien

Schuljahr(e)

Presse

Kontakt

Impressum

Archiv

Für Eltern

 

FiSch (Familie in Schule)

SIS (Seniorpartner in School)

 

Förderverein Auenwaldschule Grundschule Böklund e.V.

 

Auenwaldschule Gemeinschaftsschule

 

Offene Ganztagsschule

 

Amt Südangeln