Anschrift Auenwaldschule

 
Schuljahr 2015 / 2016
 


22.07.2016

Hurra! Hurra, die Ferien sind da!
Die Ferien sind zum Greifen nah, / das finden alle wunderbar. /Die letzten Wochen vergeh´n wie durch Zauberei, / lso schnell ist das Schuljahr wieder vorbei. // Toben, schwimmen, spielen, lachen, / lesen, bolzen, Urlaub machen.
So vieleDinge steh´n nun an, / dass man sich kaum entscheiden kann. // [mehr ...]


21.07.2016

1, 2, 3 - schon ist die Zeit vorbei …
2012: Gefühlt ist es noch gar nicht so lange her, da haben wir viele aufgeregte Kinder mit Schultüte und neuem Schulranzen zusammen mit ihren Eltern und Verwandten in unserer Aula begrüßen dürfen. Der Tag der Einschulung war gekommen und mit ihr sollte die – in Kinderaugen – unermesslich lange Grundschulzeit beginnen ... [mehr ...]


20./21.07.2016

Abschlussfahrt der 4a
In der letzten Woche vor den Ferien wurde es noch einmal mehr für alle Kinder der Klasse 4a spannend: Die geplante Übernachtung mitsamt Besuch und Einlösung des gewonnenen Gutscheines bei der Villekula, Besuch des Schiffahrtmuseums in Flensburg u.v.m. sollte von Mittwoch auf Donnerstag stattfinden und mit der Verabschiedung in der Aula enden. [mehr ...]


19.07.2016

Natur und Umwelt AG im 2. Schulhalbjahr 2015/16
WIm Februar war es noch kalt und der Auenwald lag noch in der Winterstarre. Doch schon ein paar Wochen später konnten die Kinder das junge Grün an den Ästen der Bäume bewundern und das Alter eines großen, abgesägten Baumes bestimmen, indem sie die Jahresringe zählten und dabei den frischen Duft im Wald genossen. [mehr ...]


18.07.2016

Bücherwurmalarm!
Wenn man mittwochs in der zweiten Stunde durch die Gänge der Auenwaldschule streift, sieht man überall kleine Grüppchen von Bücherwürmern, die sich gegenseitig vorlesen. Was ist da bloß los? Die Klassen 3a und 3b verteilen sich regelmäßig in den Gängen, der Aula und den Klassenräumen. [mehr ...]


15.07.2016

Von Cowboys und Meckertrollen
„Sehr verehrte Damen und Herren, liebe Kinder! Wir dürfen Sie recht herzlich an Bord der Auenwald-Airlines auf dem Flug 157 Böklund-Sommerkonzert begrüßen. Die Flugzeit wird mit 17 Zwischenlandungen etwa zwei Stunden betragen. Als Kapitänin an Bord begrüßt Sie heute Daniela Juhász mit ihrer 200-köpfigen Crew. [mehr ...]


13.07.2016

Und noch 11 Impfungen mehr!
Sehr regelmäßig kommen Kinder unserer Schule mit einem kleinen Tütchen in die Schulverwaltung und schütten den Inhalt laut rasselnd in den bereitstehenden Sammeleimer. Manchmal sind es auch nicht Tüten, die in den Eimer geschüttet werden, sondern es kommen ganze Kartons oder Säcke mit den gesammelten Kunststoffdeckeln in der Schule an. [mehr ...]


08.07.2016

Laufen, Springen, Werfen
Am vergangenen Freitag fanden an der Auenwaldschule Grundschule bei bestem Sportlerwetter die Bundesjugendspiele in Kombination mit dem Ablegen des Deutschen Sportabzeichens statt. Sportlich gekleidet trafen die kleinen Auenwaldler morgens in der Schule ein. Im Gepäck hatten sie nicht nur Getränke, sondern auch Ehrgeiz und Kampfgeist. [mehr ...]


07.07.2016

Auenwald meets Erlebniswald
Wenn alle Auenwaldler an einem Tag gemeinsam einen Ausflug planen, ist die Aufregung nicht nur groß, sondern gigantisch. Genauso war es am heutigen Morgen, als die Kinder der Grundschule in die Schule kamen. Wettergerecht gekleidet und mit einem gut gefüllten Rucksack auf dem Rücken, freuten sich alle auf einen tollen Tag im Erlebniswald Trappenkamp. [mehr ...]


01.07.2016

Abschlussfeier der Klasse 4a
Wir haben bei Bauer Hansen in Idstedt unser Abschlussfest gefeiert. Alle unsere Lehrer, Eltern, Erziehungsberechtigte und einige Geschwister waren da. Es war toll! Wir haben viel im Stroh gespielt und sind Gocart gefahren. Es wurden auch Reden gehalten und einige Väter haben auf einem großen Grill Würstchen und Fleisch gegrillt. [mehr ...]


30.06.2016

Waldjugendspiele in Böklund
Ein eigener Schulwald ist etwas ganz besonderes und kostbares. So haben unsere Auenwaldler schon mehrfach den eigenen Wald als Lernort kennen gelernt und konnten ihr Wissen auch durch die naturnahe Umgebung noch einmal vertiefen. Daher lag es für uns natürlich sehr nah, dass wir auch an den Waldjugendspielen teilnehmen wollten. [mehr ...]


24.06.2016

Spielen in der Schule
Für manch einen Leser mag diese Überschrift ein wenig komisch sein, aber der Begriff „spielen“ gehört genauso wie „lernen“, „lesen“, „schreiben“ und „rechnen“ zu uns und in unsere Schule. Dieser Umstand bescherte uns im Jahr 2013 bei einem Wettbewerb der Initiative „Spielen macht Schule“ einen ganz tollen Gewinn. [mehr ...]


23.06.2016

Kreissportwettkampf der Leichtathletik
Am 23.06.2016 fand in Handewitt der Kreissportwettkampf der Leichtathletik für Grundschüler statt. Da die Bundesjugendspiele der Grundschule gar nicht mehr lang hin sind, konnten wir mit ein wenig Vorbereitungszeit an diesem Wettkampf teilnehmen. So fuhr eine Delegation der Viertklässler morgens mit dem Bus los. [mehr ...]


23.06.2016

9225 Deckel oder 18 Impfungen gegen Polio
Vor knapp einer Woche gaben wir auf Initiative von Frau Oldenbürger an der Auenwaldschule einen Brief heraus, in dem wir davon berichteten, dass auch die Schule nun eine Sammelstelle für Plastikdeckel von Getränkeflaschen ist. Diese Deckel werden gesammelt und durch eine Firma weiterverkauft. [mehr ...]


22.06.2016

Übernachtungsgäste in der Auenwaldschule
In der Nacht vom 21. auf den 22. Juni 2016 beherbergte die Auenwald Grundschule in Böklund Übernachtungsgäste. Am Dienstagnachmittag kamen die Auenwäldler der 3a in die Schule - jedoch nicht um zu lernen! Sogleich wurde das Klassenzimmer mit tatkräftiger Unterstützung der Eltern leergeräumt, um einen Schlafsaal herzurichten. [mehr ...]


22.06.2016

Ausflug zum „Biobauernhof Süderlinde“ in Stolk
Am Dienstag, dem 22. Juni, führte die Klasse 2b einen Wandertag zum Biobauernhof Süderlinde in Stolk durch. Der Wettergott meinte es nicht so gut mit uns. Es war warm, aber gerade, als wir losgehen wollten, fing es an zu regnen. Dieses konnte unserer guten Laune aber nichts anhaben, denn schon lange hatten wir uns auf diesen Tag gefreut. [mehr ...]


17.06.2016

Tatkräftige Hilfe durch die Klasse 4a
Am 17.06.2016 machte sich die 4a auf den Weg in den Kindergarten in Böklund. Wir hatten uns vorgenommen, den Tag im Kindergarten zu verbringen und den Erzieherinnen und Kindern tatkräftig unter die Arme zu greifen. Im Vorwege überlegten wir uns, wie wir unsere Hilfe am besten einbringen konnten und es fanden sich viele tolle Ideen. [mehr ...]


17.06.2016

„Sozialer Tag“ der Klasse 4b an der Auenwaldschule Grundschule
Die Klasse 4b machte sich am 17.06.2016 zum Alten- und Pflegeheim „Buchenhain“ in Böklund auf, um dort die sehr viel älteren Menschen mit ihrer Anwesenheit zu erfreuen. Im Unterricht war die Thematik des Älterwerdens schon einmal im Religionsunterricht behandelt worden. [mehr ...]


08.06.2016

Ein weiterer Baum für den Auenwald
Auch die ersten Klassen des Schuljahres 2015/16 wünschten sich einen eigenen Baum für den Auenwald. Mit fast 60 Kindern und einigen Erwachsenen marschierten wir bei strahlendem Sonnenschein in die Gärtnerei Clausen. Von einem freundlichen Mitarbeiter wurden uns verschiedene Bäume präsentiert. [mehr ...]


07.06.2016

„Gemeinsam fit in Mathe“ - ein tutorielles Lernprogramm für den Mathematik-Unterricht in der 1. Klasse
In den vergangenen Wochen wurde der Mathematikunterricht in beiden ersten Klassen in einigen Stunden von Studierenden der Universität in Flensburg gestaltet. Spannende Materialien wurden ausgegeben, gebastelt und immer wieder verwendet. [mehr ...]


06.06.2016

Street-Art und kleine Auenwald-Geister in Böklund
„Was macht ihr denn da?“, hörten die Kunst-Kinder der Klasse 4a am Montagmorgen, als sie durch Böklund liefen, das eine oder andere Mal von einem Passanten. Auch neugierige Blicke verfolgten uns an so mancher Stelle. Es sah aber auch merkwürdig aus, wie die Kinder kleine geisterhafte Figuren an verschiedenen Stellen im Ort drapierten. [mehr ...]


02.06.2016

Schwimmwettkampf in Tarp
Am nicht ganz so sonnigen Donnerstag machten sich neun motivierte Drittklässler auf den Weg zum Schwimmwettkampf der Grundschulen des Kreises in Tarp. Für die meisten war der Ausflug in ein Freibad schon ein großes Abenteuer. Angekommen in Tarp besichtigten wir erst einmal das Freibad. Zunächst fielen einem die Rutschen gleich ins Auge. [mehr ...]


02.06.2016

Geschafft! – Erfolgreiche Abnahme der Fahrradprüfung
Die letzten Wochen intensiver Vorbereitung haben sich für unsere Viertklässler gelohnt. Mit Stolz können sie alle sagen: „Wir haben es geschafft und die Fahrradprüfung bestanden!“ Aufgeregt waren die Kinder, als sie heute Morgen mit dem Fahrrad in die Schule kamen. Mit dem Fahrradhelm und viel Wissen freuten sich alle auf den Vormittag. [mehr ...]


31.05.2016

Neues Leserattenfutter eingetroffen
Die Sommerferien klopfen schon einmal leise und unauffällig an die Tür – und rechtzeitig zu diesen entspannten, hoffentlich sonnigen Wochen sind am heutigen Tage die neuen Bücherkisten eingetroffen. Unser Abonnement über die Büchereizentrale SH beinhaltet in diesem Jahr wieder lustige, spannende und rätselhafte Romane für Kinder der 1. bis zur 4. Klasse. [mehr ...]


26.05.2016

„Kinder unserer Region“ ermöglicht der Schule eine Schwarzlichtbühne
In der Tagespresse – aber auch mit einem Anschreiben an unsere Schule – wurde ein wichtiges und sehr spendables Angebot der Firma Queisser unterbreitet: Es besteht die Möglichkeit im Rahmen der Initiative „Kinder unserer Region“ einmal jährlich Projekte vorzustellen, um für diese Geldmittel zu beantragen – und, mit etwas Glück, auch zu gewinnen. [mehr ...]


23./24.05.2016

Mirola ist wieder da!
Schon wieder ist ein Jahr vorbei und die kleine Hexe Mirola versucht ihren Weg in die Hexenschule zu finden. Leider muss sie auch in diesem Jahr viele für Hexen komplizierte Aufgaben meistern, um endlich das Lesen lernen zu dürfen. Zum Glück finden sich aber immer wieder zukünftige Schulkinder, die sich bereit erklärt haben, die kleine Hexe zu unterstützen. [mehr ...]


23.05.2016

Kinderstimmen im Sanatorium in Uelsby
„Wann fahren wir mal wieder nach Uelsby?“, wurden wir vor einiger Zeit von einer Schülerin des Chores bei einer Chorprobe gefragt. Über diese Anfrage freuten wir uns natürlich sehr, denn es zeigt uns, dass unsere Schülerinnen und Schüler sehr gerne für andere Menschen singen und sich im Sanatorium in Uelsby bei den bisher gezeigten Auftritten sehr wohl fühlten. [mehr ...]


23.05.2016

Fahrradprobe mit Warnweste und Verkehrspolizei
Mit großen Schritten rückt die Fahrradprüfung für die beiden vierten Klassen näher. Am heutigen Montag hieß es trotz dauerhaften Nieselregens: Raus aufs Rad! Herr Kaßmekat von der Verkehrspolizei kam in die Schule, um mit den Kindern die Prüfungsstrecke abzufahren, die Fahrräder auf ihre Verkehrssicherheit hin zu überprüfen und Fragen zu klären. [mehr ...]


19.05.2016

Sozialkompetenztraining
Wir, die Klasse 3b, hatten das Glück, am Sozialkompetenztraining bei Florian Punke teilnehmen zu dürfen. Dafür danken wir auch dem Förderverein der Auenwaldschule Grundschule Böklund, der die Kosten dafür übernommen hat. Wir haben Spiele gespielt, bei denen wir alle gemeinsam etwas machen sollten. Zaubertricks haben wir auch gelernt. [mehr ...]


13.05.2016

Fahrradfahren? Aber sicher!
Es sind noch knapp drei Wochen, bis unsere Viertklässler ihre Fahrradprüfung unter Aufsicht der Verkehrspolizei absolvieren dürfen. Im Unterricht werden die theoretischen Kenntnisse fleißig gelernt, geübt und vertieft. Aber auch der praktische Umgang mit dem Fahrrad soll nicht zu kurz kommen. [mehr ...]


25.04.2016

Im Bann des Tornados
„Lesen wir mal wieder ein Buch?“ Diese Frage lässt ein Deutschlehrerherz schnell höher schlagen, freut es einen doch, wenn man die Kinder zu begeisterten Lesern heranführen konnte. Das letzte Buch, das die Klassen 4a und 4b gelesen haben, ist noch gar nicht so lange her, aber dennoch forderten die Kinder wieder nach neuem Lesefutter. [mehr ...]


20.04.2016

Achtung Auto!
Die Radfahrprüfung für die Viertklässler steht traditionell in der Zeit zwischen Ostern und Sommer auch in der Auenwaldschule an. Im Unterricht werden fleißig alle wichtigen Verkehrsschilder und –regeln gelernt. Doch das Beherrschen der Regeln allein macht ein Kind noch nicht zum sicheren Fahrradfahrer und Verkehrsteilnehmer. [mehr ...]


20.04.2016

Ein Polizeiauto unter die Lupe genommen
Im vergangenen Schuljahr durften die Schülerinnen und Schüler der jetzigen 4a eine tolle Einheit zu Feuerwehr, Polizei und Altenpflege mit einer Praxissemesterpraktikantin der Universität Flensburg erleben. Wir bekamen Besuch von einer Mitarbeiterin aus dem Seniorenwohnpark Buchenhain und besuchten die Feuerwehr in Böklund. [mehr ...]


18.04.2016

„Klasse! Wir singen“
Unsere Schülerinnen und Schüler verfolgen mit sehr viel Aufmerksamkeit die Aktivitäten unserer Schule und „versorgen“ uns Lehrkräfte regelmäßig mit Unterlagen für Wettbewerbe, an denen Grundschulen teilnehmen können. Auch im vergangenen Jahr brachten mir SchülerInnen unserer Schule den Prospekt der Rossmann-Stiftung mit. [mehr ...]


24.03.2016

Das neue Instrumentarium: Melody Chimes an unserer Schule
Bereits seit mehreren Jahren bestand seitens der Fachschaft Musik der Wunsch nach einem ganz besonderen Instrumentarium für die Schülerinnen und Schüler an unserer Grundschule. Diese Instrumente tragen den klangvollen Namen „Melody Chimes“ und kommen aus den USA. Melody Chimes sind Achtkant-Röhren aus Aluminium. [mehr ...]


18.03.2016

Lesen macht Spaß !!!
Am letzten Sonntag war ich auf einem Flohmarkt unterwegs und traf dort eine Familie, die dort einen Stand mit vielen tollen Sachen stehen hatte. Schnell kamen wir ins Gespräch und tauschten uns über viele Dinge aus. So erzählte die Mutter auch über ihre Kinder, die Grundschulzeit und die vielen Bücher, die sie für ihre Kinder gekauft hatte. [mehr ...]


15.03.2016

Bundesjugendspiele Gerätturnen
Heute war es endlich so weit: Die Bundesjugendspiele im Gerätturnen sollten an der Grundschule abgenommen werden. In den letzten Wochen wurde im Sportunterricht fleißig geübt: Rolle vorwärts, Handstand, Sprünge, Gemeinschaftsübungen, Balancieren und viele andere Übungen wurden angebahnt und vertieft. [mehr ...]


15.03.2016

Jagdhunde zu Besuch in der Auenwaldschule
Hunde sind die besten Freunde des Menschen. Doch Hunde sind nicht nur einfache Familienmitglieder. Sie können auch ganz bestimmte Hundeberufe ausüben, die sie mit vollem Einsatz und viel Freude umsetzen. So gibt es Rettungshunde, Polizeihunde, Drogenspürhunde oder auch Jagdhunde. Eben jene Jagdhunde waren heute bei uns in der Schule zu Besuch. [mehr ...]


04.03.2016

Herzlich Willkommen, liebe Kindergarten-Kinder!
Seit dem vergangenen Montag sind – wie in jedem Jahr – die Kindergarten-Kinder bei uns zu Besuch. Der Betreuungsraum wurde von den Grundschulkindern an die Kindergartenkinder übergeben. Nun entdecken die künftigen Schulkinder „ihre“ Schule schon einmal - lange bevor sie eingeschult werden. [mehr ...]


03.03.2016

Übernachtung der Klasse 2b in der Schule
Am 03.03.2016 war es endlich soweit! Die Schülerinnen und Schüler der 2b durften für eine Lesenacht mit mir und meinem Lebensgefährten in der Schule übernachten. Schon Tage zuvor waren alle Schüler ganz aufgeregt. Um 16:30 Uhr war dann soweit. Matratzen, Bettwäsche und Rucksäcke voller Bücher wurden in den Klassenraum der 2b geschleppt. [mehr ...]


02/03.03.2016

Zeigt her eure Zähne!
In dieser Woche hatten wir wieder einmal Frau Dr. Stappert mit ihrem Team bei uns in der Schule zu Besuch, die die gewissenhafte Kontrolle aller Grundschul-Zähne übernahm. Professionell nahm sie Milchzähne, erste bleibende Zähne und auch die Zahnlücken dazwischen genau unter die Lupe, um festzustellen, ob irgendwelche Löcher zu entdecken sind. [mehr ...]


01.03.2016

Frühjahrsputz auf dem Schulgelände und im Schulwald
Mit der Arbeitsgemeinschaft „Natur und Umwelt erleben“ ging es am vergangenen Dienstag bei einigermaßen gutem Wetter (es schneite, hagelte und regnete einmal nicht) auf den Schulhof und hinter die Turnhalle bis hinunter zur Au, um den Müll, der sich in den Büschen, auf dem Rasen und in den Gräben angesammelt hatte, zu sammeln. [mehr ...]


29.02.2016

Baby baden mal anders
Nachdem wir in den letzten zwei Wochen an jeweils zwei Tagen Besuch von der Hebamme Frau Petersen hatten, freuten wir uns heute noch einmal besonders auf die ersten beiden Stunden, denn wir sollten einen besonderen Gast begrüßen dürfen. Zunächst einmal begannen wir den Tag mit einer „Mädchenstunde“. [mehr ...]


16./17.02.2016
23./24..02.2016

Pubertät – wir kommen! Der Weg vom Kind zum Erwachsenen.
Wie ist das eigentlich mit dem Größer-Werden? Wann ist man erwachsen und wann noch ein Kind? Was passiert mit dem Körper eines Jungen und eines Mädchen, wenn er oder sie in die Pubertät kommt? Was verändert sich und was sollte ich darüber wissen? Diese und viele andere Fragen stellten sich die Viertklässler in den vergangenen Monaten. [mehr ...]


19.02.2016

Ausflug der Klassen 2a und 2b in die Angeliter Buchhandlung in Satrup
Am 19.02.2016 machten beide zweite Klassen einen wunderbaren Ausflug nach Satrup in die Angeliter Buchhandlung. Dort war schon mit einer gemütlichen Ecke in der Buchhandlung, umgeben von vielen Büchern. Frau Nissen von der Angeliter Buchhandlung erklärte den Schülern sehr genau, was es eigentlich für Bücher gibt. [mehr ...]


18.02.2016

Die Bücherei wächst und wächst… Da haben wir uns aber gefreut!
Eine große Tüte voller Bücher erreichte uns für die Schülerbücherei durch eine Familie, deren zwei Kinder nun aus dem einen oder anderen Buch herausgewachsen sind und die die Literatur für die Nutzung durch die Schülerbücherei spendeten. Viele namhafte Autoren und spannende Buchtitel versteckten sich in der Tüte. [mehr ...]


12.02.2016

Schnuppertag in der Gemeinschaftsschule
Mit Beginn des zweiten Halbjahres beginnt für die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe vier eine besonders spannende Zeit. Im Sommer besuchen sie nämlich nicht mehr die Grundschule, sondern gehen auf eine weiterführende Schule und gehören dann zu den „Großen“, wie sie selber gerne sagen. [mehr ...]


09.02.2016

Das Zahnputzkrokodil erobert erneut die Schule
Wie auch in den vergangenen Jahren zuvor, besuchte uns das Zahnputzkrokodil samt dem Kariestunnel zusammen mit Frau Hermes und Frau Klinger in der Schule. Alle Klassen durften in einer Schulstunde im Clubraum bei der Sporthalle noch einmal die Technik des richtigen Zähneputzens wiederholen. [mehr ...]


05.02.2016

Helau! Auenwald-Radau!
Voller Erwartung strömten die Kinder schon am frühen Morgen verkleidet in die Schule. Bauarbeiter, Cowboys, Indianer und Squaws, Dämonen, Prinzessinnen, Engel und Feen – der Reichtum der Kostüme kannte keine Grenzen. In den kunterbunt dekorierten Klassen wurde zunächst das Büffet aufgebaut – dann ging der Faschingsumzug durch die Klassen. [mehr ...]


03.02.2016

Lehrkräfte spielen für Kinder
Seit einiger Zeit war im Musikraum ein großes, schwarzes Zelt aufgebaut. Häufig fragten die Kinder, was sich denn für ein Geheimnis hinter dem Zelt verbergen würde. Heute wurde das Geheimnis endlich gelüftet. Alle Klassen der Grundschule – und sogar zwei Klassen der Gemeinschaftsschule – besuchten die Schwarzlichttheater-Aufführung. [mehr ...]


28.01.2016

Machts gut und vielen Dank!
Mit dem heutigen Tag ging das Praxissemester für die fünf Studierenden der Universität Flensburg zu Ende. Es fiel uns allen nicht leicht, Abschied zu nehmen, so toll hatten sich die jungen Menschen eingebracht und unsere Schultage bunt und fröhlich mitgestaltet. Zum Abschluss gab es für die Studierenden ein gerahmtes „Rezept für den Lehrerberuf“. [mehr ...]


27.01.2016

Lerntheke zum Thema Akkordeon in der zweiten Klasse
Das Akkordeon ist ein Instrument, welches in vielen Schulen nicht zu dem eigenen Instrumentarium gehört. Mit der Praxissemester-Studentin Mareike Lund änderte sich dies für den Zeitraum vom 02.11.15 bis zum 29.01.16. Mit mehreren Akkordeons bepackt bereitete sie eine Lerntheke mit vielen Angeboten zum Akkordeon für die Kinder einer zweiten Klasse vor. [mehr ...]


27.01.2016

Tschüß, Frau Stammerjohann!
Über 40 Dienstjahre liegen nun hinter Frau Stammerjohann, die sie seit 1997 an der Auenwaldschule Böklund verbrachte. Daher war es der gesamten Schule sehr wichtig, den Abschied von Frau Stammerjohann so richtig zu feiern. Am Mittwoch traf sich die gesamte Grundschule in der Aula. Frau Stammerjohann wurde mit tosendem Applaus in der Aula begrüßt. [mehr ...]


22.01.2016

Preisverleihung „100 Fluss- und Küstenwächter gesucht“
Am 22.01.2016 machte sich eine kleine Delegation der Klasse 4a begleitet von ihren Eltern auf den Weg nach Flensburg, um der Preisverleihung und Abschlussfeier des Projektes „100 Fluss- und Küstenwächter“ gesucht beizuwohnen. An diesem Projekt hatte die Klasse im ersten Halbjahr teilgenommen und verschiedene Aktionen durchgeführt. [mehr ...]


22.01.2016

Waveboard- Führerschein in der Klasse 2b
Die Sportstunden des letzten Schulhalbjahres wurden zu einem großen Anteil dafür genutzt, das Waveboard-Fahren zu üben. Der Weg war nicht einfach, denn es mussten Gleichgewicht und Beweglichkeit koordiniert werden. Aber als die Schüler endlich ohne Hilfen losfahren und ihre Runden in der Halle drehen konnten, wurden Prüfungsaufgaben geübt. [mehr ...]


21.01.2016

Nachts alleine in der Schule
Jetzt war es endlich soweit, die Klasse 2a sollte in der Schule übernachten. Nachdem mittags schon die Schulranzen fast leer gepackt wurden und alle Deutsch- und Mathesachen in der Schule bleiben durften, traf sich die Klasse 2a am Nachmittag in der Schule. Dann wurden die Tische aus der Klasse hinaus getragen und die Schlaflager. [mehr ...]


06.01.2016

Vorsicht! Hier kommt frischer Lesestoff!
Die Weihnachtsferien sind zwar nun vorbei – aber die dunkle Jahreszeit, in der nicht alle Tage zum draußen spielen einladen, ist noch recht lang. Man kann über das Wetter schimpfen – oder sich eine Tasse Kakao einschenken und sich gemütlich mit einem guten Buch auf dem Sofa verkrümeln. [mehr ...]


18.12.2015

Was Weihnachten ist, haben wir fast vergessen
Was Weihnachten ist, haben wir fast vergessen / Weihnachten ist mehr als ein festliches Essen. / Weihnachten ist mehr als Lärmen und Kaufen, / durch neonbeleuchtete Straßen laufen. / Weihnachten ist: Zeit für Kinder haben, und auch für Fremde mal kleine Gaben. [mehr ...]


17.12.2015

Die Schneekönigin lässt es in der Aula schneien
Gespannt warteten die Kinder auf das diesjährige Theaterstück der Bühne Morgenstern. Hier und da wurde sogar bei den Aufbauarbeiten des Bühnenteams um die Ecke geluschert und neugierige Blicke wurden in den großen Bus geworfen, mit dem das Team der Bühne Morgenstern auf den Schulhof gekommen war. Dann endlich war es so weit. [mehr ...]


16.12.2015

Besuch bei der freiwilligen Feuerwehr Böklund
Am Mittwoch waren die Klassen 3a und 3b bei der freiwilligen Feuerwehr in Böklund. Wir teilten uns in zwei Gruppen auf. Zuerst konnten wir uns im Gruppenraum bei Lebkuchen und Saft stärken. Dabei haben wir viel über die Feuerwehr erfahren. Anschließend durften wir das Feuerwehrauto erkunden und ins Auto sogar einsteigen. [mehr ...]


15.12.2015

Nistkastenbau in der AG „Natur und Umwelt erleben“
Auch in diesem Spätherbst war das Wetter nicht gerade einladend, um mit den Schülerinnen und Schüler der Natur und Umwelt AG in den Auenwalder Schulwald zu gehen, sodass es die Kinder viel mehr anspornte, schon für den Frühling einen Nistkasten zu zimmern. Gleichzeitig war es ein sehr Geschenk, das die Kinder den Eltern zu Weihnachten schenken konnten. [mehr ...]


10.12.2015

Das sind wir - Studenten in der Auenwaldschule Grundschule
Wir (O.Eumann, J. Grohne, A. Andolfatto, A. Mossau, M. Lund) kommen von der Europa-Universität Flensburg und sind in der letzten Phase unseres Lehramtsstudiums. Ein Bestandteil dessen ist das Praxissemester, welches wir hier an der Auenwaldschule Böklund Grundschule in dem Zeitraum vom 02.11.15 bis zum 29.01.16 absolvieren. [mehr ...]


07.12.2015

Hurra! Der Nikolaus war da!
Wie auch in den Jahren zuvor, wollte der Nikolaus es sich nicht nehmen lassen, auch bei uns in der Schule vorbei zu schauen und eine kleine Überraschung für die Kinder in den Klassenräumen zu deponieren. Gemeinsam mit dem Förderverein hatte sich der Nikolaus im Vorwege Gedanken gemacht, wie er uns eine kleine Freude machen könne. [mehr ...]


04.12.2015

Böklunder Weihnachtswichtel zwischen Rap und Gangnam Style
In diesem Jahr wurden die Besucherrekorde beim Weihnachtskonzert der Grundschule erneut gebrochen. Zum einen hinsichtlich des frühen Eintreffens (knapp zwei Stunden vor Beginn sicherten sich begeisterte Eltern gute Plätze), zum anderen hinsichtlich der Menge wohlwollender Zuhörer. Unter den Gästen waren viele vertraute Gesichter. [mehr ...]


03.12.2015

„Es singt und klingt bei „Tante Anne“
Für den heutigen Nachmittag hatten die Landfrauen Ekebergkrug den Grundschulchor zur Weihnachtsfeier geladen, da Kinderstimmen diesen Feiern immer eine besondere Note verleihen. Der Einladung folgte ein schier nicht abreißender Strom an Chorkindern: Die Anmeldungen rissen nicht ab – so viele Kinder freuten sich auf den Auftritt bei den Landfrauen. [mehr ...]


02.12.2015

„Achtung, Kugel rollt!“
Als wir am Montag aus dem Fenster sahen und den Wetterbericht im Radio hörten, fingen die ersten Viertklässler schon an zu befürchten, dass das Boßeln, zu dem wir am Mittwoch eingeladen worden waren, ausfallen müsste. So wurden fleißig Daumen gedrückt und dem Wettergott gut zugesprochen. So trafen wir uns mit den Viertklässlern der Boy-Lornsen-Schule. [mehr ...]


02.12.2015

Leseratten aufgepasst!
Immer wieder stehen unsere lesebegeisterten Schülerinnen und Schüler vor bestimmten Regalen und sind dann immer ganz enttäuscht, wenn schon wieder alle Bücher einer bestimmten Bücherserie vergriffen und von anderen Kindern entliehen sind. Teilweise wurden schon Absprachen getroffen, wer die Bücher nach Rückgabe gleich als nächstes ausleihen darf. [mehr ...]


30.11.2015

In der Weihnachtsbäckerei (2b), gab`s so manche Leckerei ...
Endlich fand in diesem Jahr wieder in der Adventszeit das Weihnachtsbacken in der 2b statt. Alle Kinder waren aufgeregt und hatten ihre Schokostreusel, Ausstechförmchen, Schürzen und das Nudelholz mitgebracht. Glücklicherweise kam Herr Kohlmeier nach seiner getanen Arbeit als Bäcker wieder zu uns in die Grundschulküche. [mehr ...]


27.11.2015

Wundersame Düfte ziehen durch die Schule
Schon vor Schulbeginn war ganz deutlich, welcher Tag heute ist. Viele Väter, Mütter, Tanten, Großmütter und Freunde der Schule zogen beladen mit großen Körben, aus denen hier und da spannende Dinge herauslugten, in die Klassenräume. Als die ganzen Kostbarkeiten ausgepackt waren, konnten die Kinder kaum abwarten, mit dem Weihnachtsbasteln loszulegen. [mehr ...]


20.11.2015

Mathematik-Olympiade 2015
Auch in diesem Jahr machten sich sechs mathematisch begabte Kinder auf den Weg nach Flensburg zur Mathematik Olympiade in der Universität. Nachdem alle angekommen waren, wurden die Kinder durch Professor Hinrich Lorenzen begrüßt. Dann wurden alle Erwachsenen rausgeschickt, denn die durften hier leider nicht mitknobeln. [mehr ...]


20.11.2015

Vorlesen 2015
Am 20.11.2015 fand der Vorlesetag in ganz Deutschland statt. In vielen Orten wurde in Buchhandlungen, Büchereien, Kindergärten oder Schulen vorgelesen. Auch die Schülerinnen und Schüler der beiden vierten Klassen nahmen an diesem Aktionstag teil. In den vergangenen Deutschstunden bereiteten die Kinder in Gruppen Bilderbücher vor. [mehr ...]


19.11.2015

Der Bratapfel
Kinder, kommt und ratet, / was im Ofen bratet! / Hört wie´s knallt und zischt, / bald wird er aufgetischt...
Dieses schöne Gedicht aus dem „Volksgut“ haben die Kinder der Klasse 2b auswendig gelernt und mit allen Sinnen erfasst. [mehr ...]


13.11.2015

„musik gewinnt“-Preisverleihung in Köln – das Musikmärchen wird wahr
Als wir vor einigen Wochen über den Postweg erfuhren, dass die Auenwaldschule Grundschule bei der Ausschreibung „musik gewinnt“ einen Hauptpreis gewonnen hatte, konnten wir unser Glück kaum fassen. Der Einladung zur Preisverleihung in Köln wollten wir natürlich auch nachkommen. [mehr ...]


11.11.2015

Ein lautes, fröhliches Konzert
Wieder einmal hatte das Sanatorium in Uelsby unseren Schulchor geladen, um den Bewohnern das diesjährige Herbstprogramm zu präsentieren. Knapp 50 Kinder waren gekommen und warteten aufgeregt vor dem Sanatorium-Gebäude. Schnell wurden die Jacken ausgezogen, die Chor-T-Shirts zurecht gezogen und die Stimmen ein wenig eingesungen. [mehr ...]


11.11.2015

Eine Riesenüberraschung
Seit gestern Nachmittag steht ein weiteres Highlight auf dem Grundschulschulhof, der die Kinder beim ersten Entdecken heute Morgen zu lauten Jubelrufen veranlasste: Eine neue große Tischtennisplatte, die zu vielen Durchgängen „Runde“ (wie unsere Kinder das Spiel liebevoll nennen) einlädt. [mehr ...]


05.11.2015

Sicherheit durch Sichtbarkeit
Auch in diesem Jahr konnten wir für unsere Erstklässler die Sicherheitswesten, die vom ADAC gesponsert werden, erhalten. Da das Schuljahr bei bestem Wetter und oftmals Sonnenschein am Morgen begann, beschlossen wir, dass die Sicherheitswesten erst nach den Herbstferien an die Kinder weitergereicht werden sollten. [mehr ...]


15.10.2015

Auenwalder Apfelsaft vom OBST-EXPRESS
Am Donnerstag vor den Ferien war es nun endlich so weit. Die Klasse 3a sowie die Schüler aus der AG "Gesunde Ernährung" und der AG "Natur und Umwelt erleben" fuhren mit Fiete mit dem Bus zu Familie Christel zum "OBST-EXPRESS" nach Idstedt. 493 kg Äpfel hatten wir gesammelt und 350 Liter Apfelsaft daraus erhalten. [mehr ...]


14.10.2015

Judo mit Vizeeuropa- und deutschem Meister Jan Okur
In der letzten Woche vor den Herbstferien stand auf dem Stundenplan aller Grundschüler Judo-Training. Es kam ein Vizeeuropa- und deutscher Meister und gestaltete in der ganzen Woche den Sportunterricht. Jede Klasse erhielt zwei Stunden Training. Die Kinder gingen gespannt in die Sporthalle und begrüßten Jan freudig. [mehr ...]


13.10.2015

Auf die Bücher - fertig - los!
Fast 30 neue Bücher konnten im September für die Schülerbücherei angeschafft werden und stehen nun für die Kinder zum Ausleihen bereit. Vom Bilderbuch über das Erstlesebuch bis zum richtig dicken Schmöker ist für jeden Geschmack etwas dabei: Es geben sich u.a. Hexen, Drachen, Rennautos, Feen, abenteuerverdächtige Figuren ein Stelldichein. [mehr ...]


08.10.2015

Müsli-Tag in der 2a
Am Donnerstag machten sich die Kinder der Klasse 2a hungrig auf den Weg zur Schule, denn Frau Okur-Zink hatte zum Müsli-Frühstück eingeladen. Alle Kinder kamen gespannt in die Küche und packten ihre mitgebrachten Sachen aus. Zunächst wurde alles begutachtet. Die Kinder stellten zunächst fest, dass fünf verschiedene Milcharten auf dem Tisch standen. [mehr ...]


08.10.2015

Was für eine reichhaltige Apfelernte 2015!
Die Herbstferien sind in diesem Jahr spät und Erntezeit ist angesagt. So konnten wir bei tristem Herbstwetter mit der AG "Natur und Umwelt erleben" und der AG "Gesunde Ernährung" auf die Streuobstwiesen der Auenwaldschule gehen, um die leckeren Äpfel zu sammeln und die Bäume zu schütteln. Die Apfelbäume bogen sich unter der Last der Äpfel. [mehr ...]


01.10.2015

Handballaktionstag mit Schleswig 06
Anfang Oktober stand für die beiden zweiten Klassen der "echte" Handballaktionsplan auf dem Terminkalender. Bernd Boyer von Schleswig 06 kam, um einen ganzen Tag mit den zweiten Klassen Handball zu spielen. Nach der Begrüßung fing Bernd auch gleich mit einem Parteiballspiel an. Hier konnten die Kinder zeigen, was sie schon so können. [mehr ...]


29.09.2015

Neu gewählt ins neue Schuljahr
Der Förderverein der Auenwaldschule Grundschule Böklund lud am 29.09.2015 zur diesjährigen Mitgliederversammlung in die Schule ein. Die Zahl der Besucher war überschaubar, doch alle Anwesenden waren sehr interessiert an den Berichten des Vorstandsvorsitzenden und der Kassenwartin. [mehr ...]


28.09.2015

Schiff ahoi !!!
Aufgeregt und gespannt warteten wir am letzten Montag auf den Bus, der uns nach Kappeln bringen sollte. Dort wollten wir nämlich die Pippi Lotta besteigen und einen Tag auf der Schlei, der Lotseninsel Schleimünde und vor allem auf dem Traditionssegler verbringen. Möglich geworden ist für uns diese Fahrt durch die Teilnahme an einem Projekt. [mehr ...]


25.09.2015

"musik gewinnt - Musikalisches Leben in Schulen" 2015
Ein bisschen zittrig waren meine Finger schon, als ich den Umschlag mit dem Absender "BMU - Bundesverband für Musikunterricht e.V." öffnete. Ich vermutete ein Schreiben, dass den Dank für unsere Teilnahme an der Ausschreibung "musik gewinnt" zum Ausdruck bringen würde und musste extra laut durch die Schule jubeln, als ich lesen durfte. [mehr ...]


25.09.2015

Böklund: Känguru im Gemeindehaus gesichtet!
Am Nachmittag war eine kleine Delegation des Grundschulchores in das Gemeindehaus in Böklund eingeladen worden, um anlässlich der Senioren-Geburtstagsfeier zu singen. Da die Räumlichkeiten nicht allzu groß sind und unmöglich unsere 100 Chorkinder hineinpassen, waren wir nur mit einigen Kindern aus den vierten Klassen unterwegs. [mehr ...]


25.09.2015

Wasser
Fridolin ist seit der ersten Klasse ein treuer Begleiter der Kinder der jetzigen 4a. Schon so manches Abenteuer hat er mit uns gemeinsam erlebt. In dieser Woche wollten wir uns mit dem Lebensraum "Wasser" unseres Klassentieres noch einmal intensiver beschäftigen. Unser Schulwald mit der Au bot sich da als Erkundungsort bestens an. [mehr ...]


18.09.2015

Laufen wie die Weltmeister!
"Schneckentempo" war das Zauberwort des heutigen Schulvormittages! Alle Grundschüler der Auenwaldschule liefen viele Runden und zeigten ihre sportlichen Leistungen. Auch die Kindergartenkinder, die im kommenden Sommer in die Schule kommen, folgten unserer Einladung und liefen gemeinsam mit den Schulkindern eine Runde nach der anderen. [mehr ...]


17.09.2015

Auenwald-Cup 2015
Ein spannendes Sportereignis des heutigen Tages liegt hinter uns. Von der Gemeinschaftsschule in unserem Hause wurden wir zum diesjährigen Auenwald-Cup, auch Kinder-10-Kampf genannt, eingeladen. Aufgeregt und mit Sportkleidung und ausreichend Frühstück und Motivation ausgestattet, trafen wir uns in der Aula. [mehr ...]


11.09.2015

Vom Korn zum Brötchen
In den ersten beiden Schulwochen nach den Ferien stand für die Klasse 4a das Thema "Vom Korn zum Brot" in HWSU auf dem Stundenplan. Mit einigem Vorwissen ausgestattet, konnten die Kinder die Lerntheke zu Getreidesorten, Getreideanbau und -ernte selbstständig erarbeiten und ihr Wissen vertiefen. [mehr ...]


10.09.2015

Grundschulaktionstag:
Handballtag für die Schüler und Schülerinnen der 2. Klassen

110 Grundschulen in ganz Schleswig-Holstein und ungefähr 5400 Schülerinnen und Schüler nehmen am 10.09.2015 Grundschulaktionstag vom HVSH teil. Auch an unserer Schule werden die zweiten Klassen an diesem Projekt teilnehmen dürfen. [mehr ...]


04.09.2015

Klassenfest 3b
Wir Kinder und Eltern der Klasse 3b trafen uns am Freitag, dem 04.09.2015 zu einem "Schuljahresbegrüßungsfest". Unsere Klassenlehrerin war auch dabei. Zuerst stürmten wir das Kuchenbuffet. Während unsere Eltern sich unterhielten, vergnügten wir uns auf dem Spielplatz. Besondere Attraktion war das "Gummistiefelweitwerfen". [mehr ...]


02.09.2015

Mein erster Schultag
Endlich war es heute soweit! Der erste Schultag stand für 48 aufgeregte ABC-Schützen im Kalender eingetragen. Gemeinsam mit den noch aufgeregteren Mamas, Papas, Omas, Opas, Onkel und Tanten, Paten und Verwandten machten sich die neuen Schulkinder auf den Weg in die Kirche, um den ersten Schultag mit einem Gottesdienst zu feiern. [mehr ...]


31.08.2015

Willkommen im neuen Schuljahr
Jubel, Trubel, Heiterkeit / machen sich auch in der Auenwaldschule wieder breit. / Die Ferienzeit ist schnell verronnen, / nun werden wieder Geschichten gesponnen, / Aufgaben gelöst und Musik gemacht / zwischendurch auch laut und herzlich gelacht. [mehr ...]


10.08. - .28.08.2015

Sommerferienbetreuung 2015
Am 10. August 2015 war es endlich wieder soweit: Etwa 25 Kids trafen sich nach drei bereits verstrichenen Sommerferienwochen im Betreuungsraum der Auenwaldschule und konnten den Start in die Ferienbetreuung kaum erwarten. Viele kannten sich natürlich schon durch vorherige gemeinsame Betreuungszeiten. [mehr ...]

 

Letzte Aktualisierung am:
03.09.2017
 
(Alle Angaben ohne Gewähr)


Jahreskalender
Zeit in Deutschland


Startseite

Wir über uns

Schulprofil

Schulzeiten

Termine

Ferien

Schuljahr(e)
Schuljahr 2017 / 2018
Schuljahr 2016 / 2017 Schuljahr 2015 / 2016 Schuljahr 2014 / 2015

Presse

Kontakt

Impressum

Archiv

Für Eltern

 

FiSch (Familie in Schule)

SIS (Seniorpartner in School)

 

Förderverein Auenwaldschule Grundschule Böklund e.V.

 

Auenwaldschule Gemeinschaftsschule

 

Offene Ganztagsschule

 

Amt Südangeln